Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

Arbeitsfelder der elektrotechnischen Normung

Themen-Specials aus den Arbeitsfeldern

Wir bieten Ihnen als Ihre national und international anerkannte Plattform für Normung sowie Elektro- und Informationstechnik in Deutschland, was Sie für den Betriebsalltag im Kontext mit Normen und Standards brauchen:

Diese und weitere Themen haben wir für Sie in Informationspaketen auf dieser Übersichtsseite aufbereitet. Unser Serviceangebot wird kontinuierlich für Sie aktualisiert und erweitert.

Glasfaserkabel Bündel vor Blau

Breitbandausbau in Deutschland: Förderung der digitalen Infrastruktur durch einheitliche Standards

Glasfaserkabel machen bis dato nur einen geringen Anteil am gesamten Breitbandnetz aus. Neue Technologien nutzen hohe Bandbreiten aus, um Daten zu übertragen – mit den bisher verwendeten Kupferkabeln ist das aber kaum möglich. Im VDE|DKE arbeiten Experten an Lösungen für die Herausforderungen des Breitbandausbaus.

Glasfaserkabel Bündel vor Blau

Glasfaserkabel machen bis dato nur einen geringen Anteil am gesamten Breitbandnetz aus. Neue Technologien nutzen hohe Bandbreiten aus, um Daten zu übertragen – mit den bisher verwendeten Kupferkabeln ist das aber kaum möglich. Im VDE|DKE arbeiten Experten an Lösungen für die Herausforderungen des Breitbandausbaus.

Schaltzentrale

Funktionale Sicherheit: Der Schutz des Menschen vor der Maschine

Funktionale Sicherheit ist essenziell für komplexe Produkte, Anlagen und Prozesse. Die horizontale Normenreihe IEC 61508 bietet eine Grundlage für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungsfeldern. Schon beim Erstellen des Konzeptes von Produkten sollten Experten eingebunden werden, um die Sicherheit der Produkte zu erzielen.

Schaltzentrale

Funktionale Sicherheit ist essenziell für komplexe Produkte, Anlagen und Prozesse. Die horizontale Normenreihe IEC 61508 bietet eine Grundlage für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungsfeldern. Schon beim Erstellen des Konzeptes von Produkten sollten Experten eingebunden werden, um die Sicherheit der Produkte zu erzielen.

Roboterarmmaschine der schweren Automatisierung in der intelligenten Fabrik industriell, Industrie 4.0-Konzeptbild

IEC 62443: Die internationale Normenreihe für Cybersecurity in der Industrieautomatisierung

Die internationale Normenreihe IEC 62443 befasst sich mit der Cybersecurity von „Industrial Automation and Control Systems" (IACS) und verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz für Betreiber, Integratoren und Hersteller. Erfahren Sie mehr über die Normenreihe, Defense-in-Depth, Zones & Conduits und Securitylevel.

Roboterarmmaschine der schweren Automatisierung in der intelligenten Fabrik industriell, Industrie 4.0-Konzeptbild

Die internationale Normenreihe IEC 62443 befasst sich mit der Cybersecurity von „Industrial Automation and Control Systems" (IACS) und verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz für Betreiber, Integratoren und Hersteller. Erfahren Sie mehr über die Normenreihe, Defense-in-Depth, Zones & Conduits und Securitylevel.

Cyborg Han Gehirn Kuenstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz: Mit Normen und Standards zielgerichtet in die Zukunft

KI gilt als das vielleicht größte Zukunftsthema und kommt bereits in den unterschiedlichsten Anwendungsfeldern zum Einsatz. Eine zentrale Fragestellung ist dabei immer wieder die, wie Ethik und Technik miteinander vereinbart werden können und wie Normen & Standards hierbei unterstützen können.

Cyborg Han Gehirn Kuenstliche Intelligenz

KI gilt als das vielleicht größte Zukunftsthema und kommt bereits in den unterschiedlichsten Anwendungsfeldern zum Einsatz. Eine zentrale Fragestellung ist dabei immer wieder die, wie Ethik und Technik miteinander vereinbart werden können und wie Normen & Standards hierbei unterstützen können.

Kleine Solarzellenplatten im Garten

Mini-PV-Anlage: Strom auf dem eigenen Balkon erzeugen – nachhaltig und für jeden möglich

Steckerfertige PV-Anlagen – auch „Mini-PV-Anlagen“ und „Mini-Solaranlagen“ genannt – bieten jedem die Möglichkeit, eigenen Strom zu erzeugen. Bei der Installation und Inbetriebnahme gibt es allerdings vieles zu beachten. Konkrete Anforderungen finden sich in Normen und Standards wieder.

Kleine Solarzellenplatten im Garten

Steckerfertige PV-Anlagen – auch „Mini-PV-Anlagen“ und „Mini-Solaranlagen“ genannt – bieten jedem die Möglichkeit, eigenen Strom zu erzeugen. Bei der Installation und Inbetriebnahme gibt es allerdings vieles zu beachten. Konkrete Anforderungen finden sich in Normen und Standards wieder.

Fluchtweg Schild mit bewölktem Himmel im Hintergrund

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung: Wie Normen und Vorschriften zusammenspielen

Bei der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung sind viele Normen und Vorschriften mit einem jeweils anderen Hintergrund der Entstehung und Verbindlichkeit heranzuziehen. Diese Seite bietet eine Übersicht zu Expertengremien, Vorschriften, Gesetzen sowie zur Verbindlichkeit von Normen.

Fluchtweg Schild mit bewölktem Himmel im Hintergrund

Bei der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung sind viele Normen und Vorschriften mit einem jeweils anderen Hintergrund der Entstehung und Verbindlichkeit heranzuziehen. Diese Seite bietet eine Übersicht zu Expertengremien, Vorschriften, Gesetzen sowie zur Verbindlichkeit von Normen.

RAMI 4.0 Ebenen

RAMI 4.0: Kommunikationsgrundlage in der Industrie 4.0

Das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) ist eine dreidimensionale Landkarte, die eine strukturierte Herangehensweise an das Thema „Industrie 4.0" beschreibt. Es sorgt dafür, dass alle Teilnehmer von Industrie 4.0 sich untereinander verstehen und auf diese Weise auch miteinander kommunizieren können.

RAMI 4.0 Ebenen

Das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) ist eine dreidimensionale Landkarte, die eine strukturierte Herangehensweise an das Thema „Industrie 4.0" beschreibt. Es sorgt dafür, dass alle Teilnehmer von Industrie 4.0 sich untereinander verstehen und auf diese Weise auch miteinander kommunizieren können.

Mehrere Elektrometer nebeneinander

Smart Meter: Flexibles Energiemanagement und Rückgrat für die Digitalisierung der Energiewende

Smart Meter werden zum neuen Standard für die Messung, Speicherung und Auswertung des Stromverbrauchs. Für den Ausbau intelligenter Stromnetze im Zuge der Energiewende sind Smart Meter unerlässlich und bringen zahlreiche Vorteile mit sich, von denen Verbraucher im eigenen Zuhause profitieren können.

Mehrere Elektrometer nebeneinander

Smart Meter werden zum neuen Standard für die Messung, Speicherung und Auswertung des Stromverbrauchs. Für den Ausbau intelligenter Stromnetze im Zuge der Energiewende sind Smart Meter unerlässlich und bringen zahlreiche Vorteile mit sich, von denen Verbraucher im eigenen Zuhause profitieren können.

Funkenflug während eines Störlichtbogens

Thermische Gefährdung durch Störlichtbögen: Schutzmaßnamen durch Normen und Standards

Energiereiche Störlichtbögen in Schaltanlagen stellen in der elektrischen Energieversorgung den größtmöglichen Unfall dar, den es aufgrund der damit einhergehenden Gefahren für Mensch und Anlage sowie möglichen Versorgungunterbrechungen in jedem Fall zu vermeiden gilt.

Funkenflug während eines Störlichtbogens

Energiereiche Störlichtbögen in Schaltanlagen stellen in der elektrischen Energieversorgung den größtmöglichen Unfall dar, den es aufgrund der damit einhergehenden Gefahren für Mensch und Anlage sowie möglichen Versorgungunterbrechungen in jedem Fall zu vermeiden gilt.

Förderprojekte im Umfeld von Normung & Standardisierung

Mann Businesswelt
James Thew / Fotolia
21.01.2019

Die DKE ist an zahlreichen Projekten beteiligt – von der Elektromobilität über Industrie 4.0 bis hin zu IT-Sicherheit und Active Assisted Living (AAL).

Mehr erfahren

Der Weg zu unseren Normungsthemen

Neue Normungsthemen können auf folgenden Wegen entstehen:

Themenidentifizierung in der Normung - Grafik
  • Durch Gremienarbeit: Im Gremium werden Handlungsbedarfe diskutiert und so Aktualisierungsbedarf und Lücken identifiziert. Bestehende Normen müssen so z. B. in regelmäßigen Abständen von 5 Jahren auf Aktualisierungsbedarf überprüft werden.
  • Durch Normungsanträge: Jeder kann einen Normantrag stellen und damit neue Themen in die Normung einbringen.
  • Durch die DKE-Geschäftsstelle: Durch komiteeübergreifenden Austausch bringen die Normungsmanager der DKE-Geschäftsstelle neue Erkenntnisse und Entwicklungen in ihre Komitees, Unterkomitees und Arbeitskreise mit ein.
  • Durch den Beraterkreis Technologie (BKT): Der Beraterkreis Technologie (BKT) der DKE beobachtet – wie das Market Strategy Board der IEC – die technologische Entwicklung auf den Weltmärkten mit dem Ziel, neue Normungsfelder frühzeitig zu identifizieren.
  • Durch ein EU-Mandat: Wenn die EU-Kommission die Erstellung von Normen im Rahmen der Umsetzung von EU-Richtlinien als geboten erachtet, erteilt sie CEN, CENELEC und ETSI Normungsaufträge.
Themenevaluierung in der Normung - Grafik

Seitens der DKE prüfen wir Verbindungen zu bestehenden Normen und ob ein thematisch passendes Gremium bereits existiert.

Ob neue Normungsthemen aufgegriffen werden, entscheidet das fachlich zuständige Komitee bzw. Unterkomitee. Besteht ein solches nicht, entscheidet der TBINK (Technischer Beirat internationale und nationale Koordinierung) über die Einsetzung eines neuen Komitees. Dieses überführt dann das neue Thema in die Normung.

Die fachliche Vertretung der deutschen Interessen zu konkreten Normungsprojekten auf europäischer und internationaler Ebene obliegt den jeweils zuständigen Komitees und Unterkomitees. 

Mehr Infos zu unseren Normungsgremien
Themenbearbeitung in der DKE - Grafik

Steht ein neues Thema auf der Normungsagenda, ist ein passendes Gremium vorhanden und der Bedarf für das Thema bestätigt, beginnt der klassische Normungsprozess. Es wird ein Norm-Entwurf erarbeitet, welcher anschließend zur öffentlichen Stellungnahme publiziert wird.

Die zum Norm-Entwurf eingehenden Kommentare und ihre Umsetzung werden mit den Stellungnehmenden diskutiert und ein überarbeitetes Manuskript erstellt. Erst dann verabschiedet das zuständige DKE-Normungsgremium das Manuskript zur Veröffentlichung.

Mehr zum Normungsprozess
Arbeitsergebnisse der Normung - Grafik

Es gibt verschiedene Produktarten, die als Ergebnis eines Normungsprozesses entstehen können.

  • Norm: Eine "Norm" versteht sich im technischen Kontext als eine anerkannte Regel der Technik. Sie definiert Anforderungen oder Prüfverfahren für Produkte, Verfahren, Technologien oder Dienstleistungen und legt Kriterien für den Nachweis der Erfüllung dieser Anforderungen fest.
  • VDE-Vornorm: Eine VDE-Vornorm ist ein Ergebnis der Normungsarbeit, das zum Beispiel wegen bestimmter Vorbehalte zum Inhalt, wegen eines gegenüber einer DIN-VDE-Norm abweichenden Aufstellungsverfahrens oder mit Rücksicht auf die europäischen Rahmenbedingungen nicht als Norm herausgegeben wird. VDE-Vornormen sind Bestandteil des VDE-Vorschriftenwerks, jedoch nicht Bestandteil des Deutschen Normenwerks.
  • VDE-Anwendungsregel: Die VDE-Anwendungsregel ist eine Veröffentlichungsform, die einen deutlich beschleunigten Veröffentlichungsprozess bietet. Sie erfüllt die hohen Ansprüche des VDE-Vorschriftenwerks und kann innerhalb weniger Monate publiziert sein, da auf die Veröffentlichung eines Entwurfes verzichtet werden kann. Voraussetzung ist, dass ein Komitee oder Unterkomitee den Inhalt der VDE-Anwendungsregel autorisiert hat.
  • DIN SPEC: Die DIN SPEC ist eine kurzfristig erstellte Spezifikation nach dem Verfahren wie VDE-Vornormen und VDE-Anwendungsregeln, die nicht nach VDE 0022 mit einer VDE-Klassifikation zu versehen sind.

Normen kaufen

Icon finden und kaufen
VDE
24.01.2020

Ob sicherheitsrelevante Normen und Entwürfe oder elektrotechnische Sicherheitsnormen – alle unsere Arbeitsergebnisse können sie direkt einsehen und bestellen.

Zu den Angeboten