Alle Veranstaltungen

Mehr erfahren

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

DKE/K 721 Öffentliche Telekommunikationssysteme/-netze

Erarbeitung von harmonisierten Normen auf dem Gebiet der leitungsgebundenen öffentlichen Telekommunikationssysteme/-netze, entsprechend der Aufgaben, die die internationalen und europäischen Normungsorganisationen für die nationalen Komitees vorsehen, sofern nicht in Teilgebieten Unterkomitees dafür eingesetzt sind.

Der Arbeitsbereich des Komitees umfasst auch Koordination und Aufgabenabgrenzung mit anderen nationalen Gremien.

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 721 ist zusammen mit seinen vier Unterkomitees zuständig für die Erarbeitung von Normen auf dem Gebiet der leitungsgebundenen öffentlichen Telekommunikationssysteme und -netze. Dieses Gebiet umfasst die Teilbereiche Übertragungssysteme, Netzzeichengabe und Zeichengabenetz, Vermittlungssysteme und Netzmanagement, denen die Unterkomitees jeweils zugeordnet sind. Entsprechend seiner fachlichen Ausrichtung auf das Europäische Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) erstreckt sich der Aufgabenbereich des DKE/K 721 auf verschiedene Themenbereiche (z. B. Netzarchitektur, Internet Protocol (IP) Multimedia Subsystem (IMS), Netzwerk-Tests) aus ETSI-TC NTECH "Netzwerktechnologien" für sich weiterentwickelnde Netze, TC INT "Core Network & Interoperability Testing " und TC ATTM "Zugang, Endgeräte, Übertragungs- und Multiplextechnik".

Tätigkeiten

Die Aufgabe der vom DKE/K 721 eingerichteten Unterkomitees besteht in der Erarbeitung von nationalen Stellungnahmen und Stimmabgaben zu den vom ETSI herausgegebenen Entwürfen für national zu übernehmende Europäische Normen (EN).

Ausblick

Wegen des derzeit weitgehenden Verzichts des ETSI auf die Erarbeitung von Europäischen Normen (EN) zugunsten von ETSI Technischen Spezifikationen (ES oder TS) auf dem Gebiet der leitungsgebundenen Telekommunikationsnetze, -systeme, -geräte und -dienste, fanden im Jahr 2016 im Bereich des DKE/K 721 keine nationalen Abstimmungen zu Europäischen Normen (EN) statt. Die Experten-Verteiler blieben wegen der für die Zukunft nicht auszuschließenden Erarbeitung von ENs durch ETSI im Zuständigkeitsbereich des DKE/K 721 erhalten. Es ist geplant, die Struktur der betroffenen DKE-Gremien zu modifizieren.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Unterkomitees

Übertragungssysteme
Netzzeichengabe und Zeichengabenetz
Vermittlungssysteme
Netzmanagement