Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 225 Elektrotechnische Ausrüstung und Sicherheit von Maschinen und maschinellen Anlagen

Die Erarbeitung von Normen für elektrotechnische Ausrüstungen von Maschinen und maschinellen Anlagen, die während des Betreibens nicht von Hand getragen werden. Zusatzeinrichtungen sind eingeschlossen. Die Ausrüstung beginnt an der Anschlussstelle der Energieeinspeisung an der Maschine.

Die Erarbeitung von Normen für die elektrotechnische Ausrüstung, die die grundsätzlichen Sicherheitsanforderungen der EG-Maschinenrichtlinie und deren nationale Umsetzung erfüllen müssen und nicht in den Aufgabenbereich anderer Technischer Komitees fallen.

Koordination innerhalb der DKE und mit anderen Normenausschüssen in allen Belangen, die die elektrische Sicherheit von Maschinen betrifft (38-92 rev.)

🔒 Teamsite

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 225 mit seinem verabschiedungsbevollmächtigten Unterkomitee ist grundsätzlich für die Normung der elektrotechnischen Ausrüstung von Maschinen - Maschinen im Sinne der EG-Maschinenrichtlinie (2006/42/EG) - zuständig, soweit die entsprechenden produktspezifischen Anforderungen nicht bereits in anderen Komitees behandelt werden. Hierbei werden die internationalen Arbeiten in enger Abstimmung zwischen IEC/TC 44 und CENELEC/TC 44X und dem Maschinensektor von ISO durchgeführt.

Tätigkeiten

Im Bereich der Sicherheit von elektrisch betriebenen Maschinen zeichnen sich derzeit zwei Trends ab, die sich auch in der Normungsarbeit widerspiegeln. Zum einen ist das Thema die immer komplexere Anbindung von kabellosen Steuerungen an Maschinen eine Herausforderung, zum anderen ist im Bereich elektrosensitive Schutzeinrichtungen von Maschinen ein Trend zu mehr kamerabasierten Lösungen zu erkennen. Bei der Zusammenlegung der Normen IEC 62061 und ISO 13849-1 für funktionale Sicherheit hat die internationale Gemeinschaftsarbeitsgruppe ISO/TC 199 und IEC/TC 44 zunächst konsequent die Arbeiten an einen ersten Entwurf weitergeführt, wobei die bisher etablierten, unterschiedlichen Grundprinzipien der beiden Normen erhalten bleiben sollten. Leider hat das ISO/TC 199 bei seiner Sitzung im Oktober 2015 entschieden, das Projekt aus Sicht von ISO in den Status “ruhend“ zu überführen. Aus diesem Grund hat die Überarbeitung beider Normen begonnen und es gibt eine enge Abstimmung zwischen den verantwortlichen Working Groups.

Ausblick

Eine der Hauptnormen zur Maschinensicherheit dient der Sicherheit des Bedien-, Wartungs- oder Servicepersonals bei der Anwendung elektrischer, elektronischer und programmierbarer elektronischer Ausrüstungen und Systeme für Maschinen, die nicht von Hand getragen oder geführt werden (EN 60204-1). Die Edition 6 wurde in 10/2016 veröffentlicht. Die Arbeiten an einer Technischen Spezifikation im Bereich der Werkzeugmaschinen (Teil 34) wurden beendet und die IEC/ TS 60204-34 ist 09/2016 erschienen. Die Überarbeitung des Teil 11 für Anforderungen an Hochspannungsausrüstung für Spannungen über 1000 V Wechselspannung oder 1500 V Gleichspannung, aber nicht über 36 kV, wird fortgeführt.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

Sicherheit von Maschinen und Anlagen; elektrotechnische Aspekte
Sicherheit von Maschinen – Elektrotechnische Aspekte
Electro-sensitive protective equipment - Particular requirements for vision based protective devices
Safe control systems for machinery
Safety of machinery - Electrical equipment of machines - Part 1: General requirements
Requirements for hoisting machines
Review IEC 61310-1, -2 and -3
Requirements for semiconductor manufacturing equipment
Particular safety and EMC requirements for sewing machines, units and systems
Requirements for the interfacing of cableless controllers to machinery
Merging ISO 13849 and IEC 62061
Safety of machinery - Electrical equipment of machines - Part 34
Safe control systems for machinery
Harmonization

Unterkomitees

DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)" – „Fachbereich Grundnormen“ - Arbeitsbühnen und Zugänge-Sicherheit (SpA ISO/TC 199/WG 11)
DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG)" – „Fachbereich Sicherheitstechnik" - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NASG/NAM/DKE, Steuerungen
DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG)" – „Fachbereich Sicherheitstechnik" - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NASG/DKE, Sicherheitskennzeichnung
Elektrosensitive Schutzeinrichtungen von Maschinen

Arbeitskreise

Funktionale Sicherheit
Übersetzung IEC 60204-1
Hebezeuge
Elektrische Ausrüstung von Maschinen
Nähmaschinen, Näheinheiten, Nähanlagen
Anforderungen von kabellosen Steuerungen an Maschinen
Elektrische Ausrüstung von Werkzeugmaschinen
Hochspannungsausrüstung von Maschinen
Security aspects related to functional safety