Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 734 Funksender und Umsetzer

Erarbeitung von Normen und Sicherheitsbestimmungen auf dem Gebiet der Messverfahren für Funksender und Umsetzer.

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 734 ist für Normen und Sicherheitsbestimmungen auf dem Gebiet der Messverfahren für Funksender und Umsetzer zuständig. Als Spiegelgremium zu IEC/TC 103 "Transmitting Equipment for Radiocommunication" befasst sich das DKE/K 734 mit allen Fragen der Rundfunkübertragungstechnik und der Normen auf diesem Gebiet. Bis Anfang 2017 ist der Vorsitz im IEC/TC 103 mit einem deutschen Experten besetzt. Mitte 2016 wurde das IEC/TC 103 Sekretariat durch Frankreich abgegeben. Neben der internationalen Mitarbeit ist das DKE/K 734 auch für europäische Normprojekte des ETSI-Gremiums ERM TG17 "Normen für Rundfunk- und zusätzliche Kommunikationseinrichtungen" zuständig. Die relevanten Normprojekte des ETSI, die als Europäische Norm (EN), bzw. als Harmonisierte EN veröffentlicht werden, behandeln analoge und digitale sendertechnische Einrichtungen und Messverfahren. Dazu gehört insbesondere die Überarbeitung der Normen für den digitalen Fernseh-Rundfunkdienst DVB-T2 und für Funk-Sendegeräte zur Bereitstellung von multimedialen Mehrfachübertragungsdiensten für terrestrisches Mobilfernsehen.

Tätigkeiten

Das Projekt IEC 60215 wird als Sicherheitsnorm DIN EN 60215 mit der VDE-Klassifikation VDE 0866 geführt. Es befasst sich mit Sicherheitsbestimmungen für Funksender und wurde mit der Fertigstellung der vierten Ausgabe der Norm abgeschlossen. Das weit fortgeschrittene, aktuelle IEC-Projekt 62803 aus dem Bereich „Radio over Fibre (RoF)“ umfasst die Messverfahren an optisch-elektrischen Wandlern in HF-Rundfunk-über-Glasfaser-Übertragungssystemen.

Ausblick

Für die nähere Zukunft ist HF-Rundfunk-über-Glasfaser-Übertragungssysteme ein Schwerpunktthema im IEC/TC 103. Dazu gehören die IEC-Projekte 62801 und 62803 zu Messverfahren an optisch-elektrischen Wandlern in HF-Rundfunk-über-Glasfaser-Übertragungssystemen.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

CLC/SR 103
Funksender
ETSI/WG ERM TG17
Standards for Broadcast and Ancillary Communications Equipment
IEC/TC 103
Funksender
IEC/TC 103/WG 3
Methods of measurement and TV transamitters
IEC/TC 103/WG 6
Radio on fibre Transmitter
IEC/TC 103/MT 60215
Safety requirements for radio transmitting equipment

Werden Sie aktiv!