Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 663 Gerätesicherungen (G-Sicherungen)

Ausarbeiten von Normen für Gerätesicherung mit Festlegungen über

  1. Eigenschaften, Kennwerte und Abmessungen,
  2. Anforderungen einschl. Sicherheitsanforderungen und Prüfungen,
  3. Kennzeichnung.

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 663 ist zuständig für die Normung von Gerätesicherungen und Temperatursicherungen. Festgelegt werden dabei die Sicherheitsanforderungen mit den zugehörigen Prüfungen, die charakteristischen Merkmale und Bemessungswerte sowie die Mindestanforderungen an Beschriftung und Qualität.

Tätigkeiten

Schwerpunkte der Arbeit des Gremiums sind die Überarbeitung und Weiterführung der Normen für die Geräteschutzsicherungen und die Temperatursicherungen.

Im Berichtzeitraum konnten die Arbeiten für die neueste Ausgabe der Norm IEC 60691 „Temperatursicherungen – Anforderungen und Anwendungshinweise“ abgeschlossen werden.

Aktuell in Bearbeitung sind die Norm der Begriffe für Geräteschutzsicherungen und allgemeine Anforderungen an G-Sicherungseinsätze, die Norm der Feinsicherungseinsätze und die der Kleinstsicherungseinsätze. Für die Norm der Feinsicherungseinsätze wird derzeit ein Annex B – Miniature fuse-links with d.c. ratings erstellt.

Die Überarbeitung der IEC 60127-5 wurde fortgesetzt. Der Leitfaden aus der Normreihe Geräteschutzsicherungen behandelt die Gütebestätigung von G – Sicherungseinsätzen. Durch Modifizierung der Testprogramme sollen einheitliche Tests für die Prüfinstitute festgeschrieben werden.

Die Norm für die Geräteschutzsicherungen – G-Sicherungseinsätze für besondere Anwendungen, die bisher von der Arbeitsgruppe „Miniature fuse links for special applications“ des IEC/SC 32C bearbeitet wurde, wird zukünftig von der Arbeitsgruppe „MT 10 – Maintenance for IEC 60127-1 through -6 and -10“ des IEC/SC 32C weitergeführt. Die bisherige Arbeitsgruppe wurde aufgelöst.

Der ständig ansteigende Einsatz von Sicherungswiderständen führt zu einem verstärkten Wettbewerb zwischen konventionellen Sicherungen und sogenannten Sicherungswiderständen und gefährdet dadurch den Sicherheitsstandard der durch die EN 60127 genormten Sicherungen. Sicherungswiderstände sind keine Sicherungen im konventionellen Sinne, sondern Widerstände, denen ein unbestimmtes Sicherungsverhalten eingeprägt wurde. Sie dienen nur einer Teilabsicherung. Das auf deutsche Initiative zurückgehende Projekt „Sicherungswiderstände für Teilbereichsschutz“ wurde, wegen des inzwischen größerem internationalem Interesses, erneut bei IEC eingebracht und in das Arbeitsprogramm aufgenommen. Obwohl vom Thema durchaus unterschiedlich, wurde das Projekt wegen der Anwendung der Bauteile innerhalb der Reihe IEC 60127 eingeordnet.

Ausblick

Für die Bearbeitung des Projekts „Sicherungswiderstände für Teilbereichsschutz“ wurde eine neue Arbeitsgruppe „Fuse resistors with particular overcurrent protection“ des IEC/SC 32C unter deutscher Führung eingerichtet.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

CLC/SR 32C
Geräteschutzsicherungen
IEC/SC 32C
Geräteschutzsicherungen
CLC/SR 32
Schmelzsicherungen
IEC/SC 32C/MT 9
Maintenance for IEC 60691: Thermal-links requirements and application guide
IEC/SC 32C/MT 10
Maintenance for IEC 60127-1 through -6 and -10
IEC/TC 32/AG CAG
Chairman's Advisory Group
IEC/TC 32/AHG 1
Differentiate SC 32C - SC 32B scopes
IEC/TC 32/MT 2
Revise IEC 60943 TR
IEC/TC 32/AHG 2
Clarified SC32A – SC32B scopes for HV fuses
IEC/TC 32/WG 1
New standard for HV fuses / DC and /or special application
IEC/SC 32A/WG 8
Additional testing requirements for high-voltage expulsion fuses utilizing polymeric insulators