Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 515 Regel- und Steuergeräte

Erstellung von Normen im Zusammenhang mit Eigensicherheit, Betriebskenndaten, soweit sie mit der Betriebssicherheit verbunden sind, und Prüfen automatischer elektrischer Regel- und Steuereinrichtungen, die in elektrischen und nicht - elektrischen Geräten und anderen Maschinen für den Hausgebrauch und ähnliche allgemeine Zwecke, wie z. B. Zentralheizung, Klimatisierung etc., einschließlich folgender Einrichtungen, verwendet werden:

  • Automatische elektrische Regel- und Steuereinrichtungen, die mechanisch, elektromechanisch, elektrisch oder elektronische betätigt werden und auf solche Parameter ansprechen oder diese regeln, wie Temperatur, Druck, Zeitablauf, Feuchtigkeit, Licht, elektrostatische Einwirkung, Durchflussmenge oder Flüssigkeitsstand.
  • Automatische elektrische Regel- und Steuereinrichtungen, die dem Ablauf kleiner Motoren dienen, welche hauptsächlich in Geräten und Maschinen für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke verwendet werden. Derartige Regel- und Steuereinrichtungen können in den Motor eingearbeitet werden oder vom Motor getrennt sein.
  • Nicht-automatische Regel- und Steuereinrichtungen, wenn sie mit automatischen Regel- und Steuereinrichtungen verbunden sind.
🔒 Teamsite

Tätigkeiten

Im Berichtszeitraum wurde international das erste Amendment für Teil -1, fünfte Edition inhaltlich abgeschlossen und in der Abstimmung bestätigt. Konkrete Arbeiten nehmen hier die Techniken “remote und smart“ in den Blick mit resultierenden Anforderungen zum Daten-Austausch, u.a. Auch zum Thema „Information“ bzw. “Dokumentation“ zeigt Amendment 1 neue, praxis-orientierte Möglichkeiten auf.

DIN EN 60730-1 zu Edition 5 wird in Kürze erscheinen, nach bedauerlich langer Verzögerung der EN-Publikation. Nun können auch das zugehörige Amendment 1 sowie Teile -2 in nationaler DIN-Ausführung veröffentlicht werden.

Ausblick

Anpassungen der Teile -2 an die fünfte Ausgabe IEC 60730-1 und die Angleichung des Titels schreiten weiter voran, in Verbindung mit ihrer inhaltlichen Pflege bzw. Erweiterung auf technische Gegebenheiten. Zur Veröffentlichung der europäischen und anschließend nationalen Ausgaben erarbeiten aktuell jeweilige Experten-Gruppen auf europäischer Ebene die einzutragenden Gemeinsamen Abweichungen.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

CLC/TC 72
Automatische Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch
IEC/TC 72
Automatische Regel- und Steuergeräte für den Hausgebrauch
IEC/TC 72/WG 1
Burner controls and maintenance of 60730-2-5
IEC/TC 72/WG 3
Motor protectors and maintenace of 60730-2-2, 60730-2-3, 60730-2-4, 60730-2-10
IEC/TC 72/WG 5
Timers and maintenance of 60730-2-7
IEC/TC 72/WG 6
Temperature and pressure sensing controls and maintenace of 60730-2-6, 60730-2-9, 60730-2-11, 60730-2-12, 60730-2-13, 60730-2-15, 60730-2-16, 60730-2-18
IEC/TC 72/WG 8
Use of electronics in household automatic controls and maintenace of 60730-1
IEC/TC 72/WG 9
Electric actuators and valves
CLC/TC 72/WG 04
Common modification working group
CLC/TC 72/WG 01
Routine tests and preparation of informative annex on reassessment requirements
CLC/TC 72/WG 03
Updating EN 60730 series for the emc directive
IEC/TC 72/WG 12
Electrical sensors
IEC/TC 72/AG 1
Part 1 Restructure Advisory Group