Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 431 Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen

Aufstellen von Normen einschließlich VDE-Bestimmungen für Niederspannungs-Schaltgeräte und Schaltgerätekombinationen (FSK).

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 431, mit seinem verabschiedungsbevollmächtigten DKE/UK 431.1, ist zuständig für die Normung von Schaltgeräten und typgeprüften Schaltgerätekombinationen in Stromkreisen mit Bemessungsbetriebsspannungen bis 1000 V Wechsel- oder 1500 V Gleichspannung. Die beiden Gremien sind die Spiegelgremien zu den internationalen Komitees IEC/TC 121, IEC/SC 121A, CLC/TC 121A und IEC/SC 121B.

Tätigkeiten

In den 2 Komitees wurde neben der zyklischen Überarbeitung von vielen Normen, an übergreifenden Themen gearbeitet. Dazu zählen Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Energieeffizienz, neue Leiterwerkstoffe, Berücksichtigung von Umweltaspekten sowie Funktionale Sicherheit.

Zwecks einheitlicher Definition von Produktdaten, wurde mit den Arbeiten zur dritten Ausgabe der Norm für Produktdaten und Produkteigenschaften für den Informationsaustausch von Niederspannungsschaltgeräten gestartet, um mit dem Blick auf Industrie 4.0 die Bekanntheit und Anwendung der Norm weiter voran zu treiben und die Anzahl der definierten Produktklassen zu erhöhen.

Auf europäischer Ebene wurde mit der Angleichung der Normen an die neue Niederspannungsrichtlinie (Anhang ZZ) begonnen und diese Aufgabe auch auf internationale Ebene übertragen.

Um den aktuellen Forderungen nach Ladestationen für Elektrofahrzeuge nachzukommen, wurde forciert an einer internationalen Norm gearbeitet, womit die Anforderungen an die hierfür notwendigen Schaltgerätekombinationen normiert werden sollen.

Ausblick

In 2017 werden in den jeweiligen Arbeitskreisen von IEC/SC 121B die Revisionen an den verschiedenen Produktteilen der Normenreihe Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen gestartet, um die veränderte Struktur der Grundnorm, die Bearbeitung von DC-Anwendungen und einen veränderten Erwärmungsnachweis in den Produktnormen abzubilden.

Ein zukünftiges Thema für den Schaltgerätebereich ist die Normierung von Anforderungen für das sichere Klemmen von alternativen Leitermaterialien, insbesondere Aluminium, da gerade Aluminium als Werkstoff bei den Starkstromkabeln und -leitungen vermehrt eingesetzt wird.

Um dem immer stärker in den Fokus tretenden Umweltthemen zu Energieeffizienz und „carbon footprint“ gerecht zu werden, sollen zukünftig auf der IEC-Ebene neue Schriftstücke mit Anforderungen an die jeweiligen Schaltgeräte erarbeitet werden.

Weiter rückt auch das Schalten von Gleichstrom in den Fokus, um die neuen Anforderungen durch die Themen Photovoltaik, Smart Grid und Elektromobilität zu beschreiben.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

IEC/SC 121A
Niederspannungsschaltgeräte
IEC/SC 121A/WG 2
Contactors, starters and similar equipment
IEC/SC 121A/MT 9
Circuit-breakers
IEC/SC 121A/WG 1
Insulation coordination
IEC/SC 121A/WG 10
Constructional requirements and environmental aspects
IEC/SC 121A/MT 5
General rules
IEC/SC 121A/MT 6
Switches, disconnectors and similar equipment
IEC/SC 121A/MT 7
EMC aspects and built-in electronics
IEC/SC 121A/MT 8
Terminal blocks and clamping units
IEC/SC 121A/WG 3
Control switches
IEC/SC 121A/PT 62683
Low-voltage switchgear and controlgear - Product data and properties for information exchange
IEC/TC 121
Schaltgeräte für die Niederspannung und Ihre Kombinationen
CLC/TC 121A
Low-voltage switchgear and controlgear
IEC/SC 121A/PT 63208
Security aspects of switchgear and controlgear

Unterkomitees

Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Arbeitskreise

DKE/AK 431.0.11
Produktdaten und Tools
DKE/AK 431.0.2
Schütze und Motorstarter
DKE/AK 431.0.5
Leistungsschalter
DKE/AK 431.0.6
Lastschalter
DKE/AK 431.0.30
Elektromechanik
DKE/AK 431.0.1
Kriech- und Luftstrecken
DKE/AK 431.0.10
Bauanforderungen
DKE/AK 431.0.3
Schalter für Hilfsstromkreise
DKE/AK 431.0.31
Elektronik
DKE/AK 431.0.7
DC-Schalten
DKE/AK 431.0.9
Geräteanschlüsse/Klemmen