Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 412 Kommunikationskabel (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung)

Das DKE/K 412 ist das nationale Spiegelgremium zu IEC/TC 46, IEC/TC 86 und CLC/TC 46X.

Aufgabe ist die Erstellung von Normen und Standards für Kommunikationskomponenten (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung) sowie die Koordinierung der nationalen mit der internationalen Normungsarbeit und Koordinierung der Arbeiten der unterlagerten Unterkomitees und mit anderen Gremien der nationalen Normenarbeit.

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 412 mit seinen sechs Unterkomitees ist zuständig für die Erarbeitung von sicherheitstechnischen Normen sowie Fachgrund-, Rahmen- und Bauartnormen im Bereich der Kommunikationskabel, einschließlich Lichtwellenleiter, HF- und LWL-Steckverbinder, passive und aktive LWL-Bauteile für die optische Kommunikationstechnik sowie Hohlleiter.

Tätigkeiten

Das DKE/K 412 selbst koordiniert die Arbeiten der Unterkomitees, sondiert neue Normungsthemen und ist für übergeordnete Normungsprojekte wie Begriffe, Mantelmischungen, Mess- und Prüfverfahren zuständig.

Das DKE/UK 412.1 "Symmetrische Kabel und Leitungen, Drähte" konnte die Überarbeitung der Normreihe für mehradrige metallische Daten- und Kontrollkabel für analoge und digitale Übertragung fertigstellen. Dies sind die Rahmenspezifikationen für geschirmte Kabel bis 500 MHz bzw. bis 1 000 MHz und für ungeschirmte Kabel bis 500 MHz. Ein weiterer Schwerpunkt waren geschirmte Datenkabel der Kategorie 8.1 und 8.2. Die neuen Kabelgenerationen verfügen über eine Bandbreite von 2 GHz und ermöglichen Übertragungsraten von bis zu 40 GBit/s.

Das DKE/UK 412.2 "Komponenten für Kommunikationskabelanlagen" bearbeitete mehrere Normungsprojekte für LWL-Sensoren, Sende- und Empfangsmodule sowie LWL-Spleißkassetten und -Muffen für die Anwendung in LWL-Kommunikationssystemen samt der zugehörigen Prüfverfahren.

Die wesentlichen Arbeiten des DKE/UK 412.3 "Koaxialkabel und -Leitungen" betrafen die Neustrukturierung der Normen für Koaxialkabel.

Das DKE/UK 412.4 "Passive HF- und Mikrowellenbauelemente" bearbeitete schwerpunktmäßig HF-Steckverbinder der Bauformen 4.1-9.5, SBMA, L32-4, L32-5 und SMPM.

Das DKE/UK 412.6 "Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel" arbeitete an der Neubenennung der Faser-Kategorien unter Berücksichtigung der bestehenden ISO/IEC- bzw. ITU-Kategorien. Diese Neubenennungen müssen nun sukzessive in die Normenreihen eingearbeitet werden.

Der Schwerpunkt der Arbeiten des DKE/UK 412.7 "LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten" lag in der Überarbeitung der Klimakategorien und der damit verbundenen Prüfanforderungen für den Leitfaden zum Betriebsverhalten von Verbindungselementen und passiven Bauteilen. Die davon betroffenen Normen werden nun entsprechend den neuen Vorgaben angepasst.

Ausblick

Durch die Digitalisierung, speziell im Bereich Industrie 4.0, ist die Einbeziehung der Komponenten im Lichtwellenleiterbereich und der LWL-Übertragungsnetze ein neu zu definierendes Themengebiet. Ziel ist es hier, die Einbettung in den laufenden Aktivitäten voranzutreiben und einzubringen.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

CLC/SR 86
Lichtwellenleiter
CLC/TC 46X
Kabel für Fernmelde- und Informationsverarbeitungsanlagen
IEC/TC 46
Kabel, Drähte, Wellenleiter, HF-Steckverbinder, HF- und passive Mikrowellenbauelemente und Zubehör
IEC/TC 86
Lichtwellenleiter
IEC/TC 86/WG 4
Fibre optic test equipment calibration
CLC/TC 46X/JWG TC46XTC86A
Fire issues
IEC/TC 46/WG 5
Screening effectiveness
IEC/TC 46/WG 6
Passive Intermodulation Measurement (PIM)
IEC/TC 46/WG 9
Metallic Cable Assemblies for ICT
IEC/TC 46/MT IEV-726
IEV 726
IEC/TC 86/JWG 9
Optical functionality for electronic assemblies
CLC/TC 46X/WG 02
EMC
CLC/TC 46X/WG 04
Mechanical and Environmental Test Procedures

Unterkomitees

Koaxialkabel und -Leitungen
Passive HF- und Mikrowellenbauelemente
LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten
Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel
Symmetrische Kabel und Leitungen, Drähte
Komponenten für Kommunikationskabelanlagen

Arbeitskreise

DKE/AK 412.0.3
EMV von Kommunikationskabel und -Anlagen