Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 384 Brennstoffzellen

Das DKE/K 384 ist als nationales Spiegelgremium zu IEC/TC 105 für die Ausarbeitung von Normen für Brennstoffzellentechnologien für alle Anwendungsgebiete zuständig, wie z. B.

  • stationäre Brennstoffzellen,
  • Brennstoffzellen für den Transport (wie Brennstoffzellenantriebe und dazugehörige periphere Energieerzeugungssysteme) und
  • tragbare Brennstoffenergieerzeugungssysteme.
🔒 Teamsite

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 384 ist befasst sich mit der Normung von Brennstoffzellentechnologien, insbesondere für deren sichere und funktional geprüfte Ausführungen in den verschiedenen Anwendungsgebieten, wie stationäre oder tragbare Brennstoffzellen-Energiesysteme, Brennstoffzellen im Einsatz für den Transport (Antriebe und dazugehörige periphere Energiesysteme) und Mikrobrennstoffzellen.

Tätigkeiten

Schwerpunkte in der Normungsarbeit von Brennstoffzellentechnologien liegen in den Anwendungen von Brennstoffzellen-Energiesystemen als Mikrobrennstoffzellen, sowie als stationäre oder portable Brennstoffzellen. Für diese Normen werden sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfanforderungen erarbeitet sowie Festlegungen zur Ermittlung von Leistungs- und Kenndaten. Es wurden zwei neue Arbeitsprojekte (NWIP) initiiert, welche sich mit der Lebenszyklusanalyse von Brennstoffzellensystemen und dem Umkehrbetrieb (Reverse Mode) von Brennstoffzellen befassen.

Ausblick

Auf internationaler Ebene soll eine Norm zum Betrieb und zur Verwendung von Brennstoffzellensystemen im Umkehrbetrieb erarbeitet werden. Ein NWIP zum Thema Life Cycle Assessment für Brennstoffzellen soll demnächst zur Abstimmung gestellt werden.

Ansprechpartner

Starke Teams im Dienst der Normung

Spiegelgremien

Brennstoffzellentechnologien
Brennstoffzellentechnologie
Micro fuel cell power systems - Safety
Terminology
Fuel cell modules
Stationary fuel cell power systems - Safety
Performance of Fuel Cell Power Systems
Stationary Fuel Cell Power Systems - Installation
Fuel cell system for propulsion and auxiliary power units (APU)
Portable fuel cell power systems - Safety
Micro fuel cell power systems - Performance
Micro fuel cell power systems - Interchangeability
Single cell test methods for PEFC and SOFC
Definion of 'standby state'
Monitoring the smart grid and electrical energy efficiency (E3)
Stationary fuel cell power systems - Small stationary fuel cell power systems with combined heat and power output

Unterkomitees

Stationäre Brennstoffzellengeräte