Normungsveranstaltungen

DKE  Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6308-0
Fax: +49 69 6308-9863
E-Mail: dke@vde.com

DKE-News

Mehr erfahren

Normen kaufen

Hier können Sie Normen und Norm-Entwürfe recherchieren und direkt bestellen:

> VDE Verlag

für elektrotechnische Sicherheitsnormen mit VDE-Klassifikation sowie Fachbücher

> Beuth Verlag

für Normen und Norm-Entwürfe ohne VDE-Klassifikation

Sonderkonditionen für Studierende und Young Professionals

Zur Unterstützung von Studierenden gib es unseren Normenservice für Jungmitglieder.

DKE/K 322 Elektromagnetische Geräte

Ausarbeitung von Normen und Bestimmungen für elektromagnetische Geräte für industrielle Anwendung wie Betätigungsmagnete, Kraftübertragungsgeräte, Lasthebemagnete, Magnetschneider, Spanngeräte und Schienenbremsmagnete. Ausgeschlossen sind: Motordrücker, Induktions- und Wirbelstrom-Kupplungen sowie Schaltgeräteantriebe.

Arbeitsgebiet

Das DKE/K 322 ist zuständig für die Erarbeitung von Normen für elektromagnetische Geräte, die zum Halten, Heben, Bewegen, Kuppeln, Bremsen usw. eingesetzt werden. Für diesen speziellen Aufgabenbereich gibt es kein internationales oder europäisches Spiegelgremium.

Tätigkeiten

Die rein nationale Norm DIN VDE 0580 (VDE 0580), die Anforderungen der Interoperabilitätsrichtlinie 2008/57/EG hinsichtlich der Funktionsprüfung für Bremsmagnete für Eisenbahnen detailliert, hat sich hinsichtlich der Änderungen der Stahlsorten, die gravierende Auswirkungen auf deren magnetischen Eigenschaften haben, in der Praxis bewährt.

Ausblick

Es ist geplant, die nationale Norm DIN VDE 0580 (VDE 0580) in eine Europäische Norm zu überzuführen.

Ansprechpartner