E DIN EN IEC 63299:2022-10

Kupferspule
demarco - stock.adobe.com

Kurzdarstellung

Dieses Dokument, IEC 63299, legt Klassifizierungsregeln für metallische magnetische Pulverkerne fest, die in induktiven Bauteilen verwendet werden, die die Anforderungen der Elektronikindustrie erfüllen. Diese Norm erfüllt folgende Zwecke für Lieferanten und Anwender von magnetischen Pulverkernen:
- Angabe von Querverweisen zwischen Kernwerkstoffen verschiedener Hersteller;
- Unterstützung von Anwendern zum Verständnis der in Katalogen veröffentlichten technischen Daten beim Vergleich verschiedener Hersteller;
- Leitfaden für Anwender bei der Auswahl des am besten geeigneten Kernwerkstoffs für jede Anwendung;
- Erstellung einheitlicher Maßstäbe für Lieferanten für das Betriebsverhalten neu entwickelter Kernwerkstoffe.
Die in dieser Norm genannten Zahlenwerte beschreiben die üblichen Kenngrößen des jeweiligen Werkstoffes. Ein direkter Übergang von der Werkstoffspezifikation zur Kernspezifikation ist nicht immer einfach oder möglich. Jede einzelne Werkstoff- und Kernspezifikation sollte zwischen Anwender und Lieferant vereinbart werden. Magnetische Pulverkerne bestehen aus einem metallischen weichmagnetischen Grundwerkstoff und anorganischen oder organischen elektrisch isolierenden Additiven und Bindemitteln. Die magnetischen Pulverkern-Werkstoffe dürfen nach Zusammensetzung und Kristallstruktur des metallischen magnetischen Pulvers in einige Hauptklassen unterteilt werden. Die relevanten Hauptklassen sind reines Eisen (Fe)-Pulver, Eisen-Silizium (Fe-Si)-Pulver, Eisen-Silizium-Aluminium (Fe-Si-Al)-Pulver, Eisen-Nickel (Fe-Ni)-Pulver, Eisen-Nickel-Molybdän (Fe-Ni-Mo)-Pulver, eisenbasiertes amorphes Pulver (üblicherweise Fe-Si-B), eisenbasiertes nanokristallines Pulver (üblicherweise Fe-Cu-Nb-Si-B).

Beziehungen

Enthält:

Kupferspule
demarco - stock.adobe.com
07.05.2021 Historisch
51/1376/CD:2021-05

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2022
Bereitstellungsdatum
02.09.2022
Einspruchsfrist
02.11.2022
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung