E DIN IEC/TS 63019 (VDE V 0126-19):2018-09

Strommast und Solarmodule
Simon Kraus / Fotolia

Kurzdarstellung

Diese Technische Spezifikation (TS) definiert eine gemeinsame Grundlage für den Informationsaustausch von Verfügbarkeitsmetriken zwischen Eigentümern, Versorgungsunternehmen, Kreditgebern, Betreibern, Herstellern, Ingenieurbüros/Beschaffungsunternehmen/Baufirmen, Spezifizierern/Planern, Beratern, Regulierungsstellen, Zertifizierungsstellen, Versicherungsunternehmen und anderen Interessengruppen. Aus diesen unterschiedlichen Interessengruppen heraus ergibt sich für den Betrieb und die Energielieferung eine Reihe von externen und internen Schnittstellen. Obwohl diese größtenteils auf die Leistung und die Energie bezogen sind, dienen einige auch dem Informationsaustausch oder der Betriebsführung des Energieversorgungssystems. Das Ziel ist ein Informationsaustausch über leistungs- und energiebezogene Daten mit der Bildung einer Kerngruppe für einzelne Informationen, die bestimmte Interessengruppen benötigen.
Diese TS bildet einen Rahmen, aus dem Verfügbarkeitsmetriken eines PVPS abgeleitet und protokolliert werden können. Es wird beschrieben, wie Daten kategorisiert werden, und es werden generische Informationskategorien definiert, denen Zeiten für ein PVPS zugeordnet werden können, wobei interne und externe Bedingungen auf der Grundlage des Zeitanteils, von Beschaffenheit und Zustand des Systems berücksichtigt werden, indem Folgendes festgelegt wird:
- generische Informationskategorien eines PVPS unter Berücksichtigung von Verfügbarkeit und Erzeugung;
- die Priorität der Informationskategorie zur Unterscheidung zwischen konkurrierenden Kategorien;
- Eingangs- und Ausgangspunkt für jede Informationskategorie für die Zuordnung einer Zeitangabe.
Das PVPS umfasst alle PV-Module, Wechselrichter, Gleichstrom- und Wechselstrom-Sammelsysteme, Betriebsmittel für die Netzverbindung, Standort, dessen Infrastruktur und alle Dienstelemente. Weitere Erläuterungen sind in 5.3 und 5.4 enthalten
Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.09.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dominika Radacki
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

u53z4z1r.8rurt1zQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-249

Referatsassistenz
Monika Bergmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

354z1r.sv8x3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-272

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung