DIN EN 61587-5 (VDE 0687-587-5):2014-12

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia

Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen -

Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 5: Seismische Prüfungen für Einschübe, Baugruppenträger und steckbare Baugruppen (IEC 61587-5:2013); Deutsche Fassung EN 61587-5:2014

Kurzdarstellung

Diese Norm legt seismische Prüfungen, Prüfanordnungen, Leistungsanforderungen und Abnahmekriterien zur Bestimmung der Stabilität von Einschüben, Baugruppenträgern und zugehörigen steckbaren Baugruppen nach den Normenreihen IEC 60297 und IEC 60917 fest, welche während und nach seismischen Aktivitäten (einem Erdbeben) einen bestim¬mten Grad der Widerstandsfähigkeit und die Erhaltung der Funktionsfähigkeit gewährleisten. Diese Norm basiert auf IEC 61587 2 „Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle“ und auf ATIS 0600329.2008 „Network Equipment – Earthquake Resistance“.
Da es Einschübe, Baugruppenträger und steckbare Baugruppen nach IEC 60297 X und IEC 60917 X in verschiedener Größe, Masse und Komplexität gibt, war es nicht möglich für seismische Prüfungen eine Mindestanforderung für alle festzulegen. Zweck dieser Norm ist, ein allgemeines Verfahren festzulegen,, welches der Durchführung seismischer Prüfungen und der Protokollierung der Konformität von Einschüben, Baugruppenträgern und zugehörigen steckbaren Baugruppen innerhalb einer festgelegten Massekategorie dient.
Zuständig ist das DKE/K 662 "Bauweisen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
28.03.2014 Aktuell
EN 61587-5:2014-03
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 5: Seismische Prüfungen für Einschübe, Baugruppenträger und steckbare Baugruppen
Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
10.12.2013 Aktuell
IEC 61587-5:2013-12
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 5: Seismische Prüfungen für Einschübe, Baugruppenträger und steckbare Baugruppen

Entwurf war:

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
01.08.2012 Historisch
E DIN EN 61587-5 (VDE 0687-587-5):2012-08
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 5: Seismische Prüfungen für Einschübe, Baugruppenträger und steckbare Baugruppen (IEC 48D/517/CD:2012)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.12.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung