DIN EN 61587-2 (VDE 0687-587-2):2012-06

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia

Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen -

Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 2: Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle (IEC 61587-2:2011); Deutsche Fassung EN 61587-2:2011

Kurzdarstellung

Diese Norm legt seismische Prüfungen für Schränke oder Gestelle nach den Normenreihen IEC 60917 und IEC 60297 fest. Er ist insgesamt oder auszugsweise nur auf Bauweisen von Schränken oder Gestellen für elektronische Einrichtungen nach den oben angegebenen Normenreihen anzuwenden, nicht aber auf elektronische Einrichtungen oder Systeme, die in dieser mechanischen Bauweise eingebaut sind.
Der Zweck dieser Norm ist es, die Bauweise eines Referenzschranks oder -gestells mit einer allgemeinen Untersuchungsmethode zu bewerten. Deshalb wird die seismische Prüfung des Schranks mit nur einem Satz von Maßen (z. B. Höhe, Breite und Tiefe) und nur einer Lastverteilung im Schrank durchgeführt. Bei der auf den Prüfling ausgeübten Beschleunigung ist zwischen angenommener einachsiger und dreiachsiger Beschleunigung zu wählen und die Prüfung so durchzuführen. Einachsige Beschleunigung ist bereits in der 1. Ausgabe dieser Norm festgelegt worden. Das Anforderungs-Antwortspektrum für dreiachsige Beschleunigung wurde somit neu hinzugefügt. Gemäß dieser Norm sollte die Untersuchung auf die gleiche Weise vorgenommen werden und somit einen Vergleichswert für die bauliche Festigkeit des geprüften Schranks oder Gestells liefern.
Zuständig ist das K 662 „Bauweisen“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61587-2:2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) EN 61587-2:2001 legt die Prüfbedingungen fest, zum einen die Maße des Schranks und zum anderen die Bedingungen zur Verteilung der Last. Die festgelegten Bedingungen für die Beschleunigung, die auf den Prüfling ausgeübt werden, waren einachsig und es wurde eines der RRS (required response spectra - Anforderungs-Antwortspektren) gewählt, die in dieser Norm festgelegt sind. Die Prüfung hatte zum Ziel, einen Vergleichswert für die bauliche Festigkeit des Gehäuses gegen festgelegte seismische Kräfte zu erhalten. Erdbeben sind eigentlich zufällige Phänomene, die sich besser durch gleichzeitige Anregung in drei Achsen simulieren lassen. Die Forderung einer Anregung in drei Achsen resultiert aus der genaueren Darstellung eines Erdbebens.

Beziehungen

Ersatz für:

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
01.09.2001 Historisch
DIN EN 61587-2:2001-09
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 2: Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle (IEC 61587-2:2000); Deutsche Fassung EN 61587-2:2001

Enthält:

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
25.08.2011 Aktuell
IEC 61587-2:2011-08
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 2: Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle - Teil 2: Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle
Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
28.10.2011 Aktuell
EN 61587-2:2011-10
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 2: Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle

Entwurf war:

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
01.07.2010 Historisch
E DIN IEC 61587-2 (VDE 0687-587-2):2010-07
Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Prüfungen für IEC 60917 und IEC 60297 - Teil 2: Seismische Prüfungen für Schränke und Gestelle (IEC 48D/421/CD:2009)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.06.2012
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung