DIN EN 62490-1:2011-04

Standards
putilov_denis / Fotolia

ESL-

Messverfahren Teil 1: Kondensatoren mit Anschlussdrähten zur Verwendung in Geräten der Elektrotechnik und Elektronik

Kurzdarstellung

Dieser Teil der IEC 62490 legt ein Messverfahren zur Messung der äquivalenten Serien-Ersatzinduktivität L (ESL) für Kondensatoren mit Anschlussdrähten zur Verwendung in Geräten Elektronik fest.
Die Induktivitätswerte der Kondensatoren, für die dieses Dokument vorgesehen ist, liegen im Bereich von 1 nH bis 10 nH.
Zuständig ist das K 611 "Kondensatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
03.09.2010 Aktuell
EN 62490-1:2010-09
ESL-Messverfahren - Teil 1: Kondensatoren mit Anschlussdrähten zur Verwendung in Geräten der Elektrotechnik und Elektronik
Standards
putilov_denis / Fotolia
28.07.2010 Aktuell
IEC 62490-1:2010-07
ESL-Messverfahren - Teil 1: Kondensatoren mit Anschlussdrähten zur Verwendung in Geräten der Elektrotechnik und Elektronik - Teil 1: Kondensatoren mit Anschlussdrähten zur Verwendung in Geräten der Elektrotechnik und Elektronik

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.02.2009 Historisch
E DIN IEC 62490-1:2009-02
Low-ESL-Messverfahren - Teil 1: Kondensatoren mit Anschlussdrähten zur Verwendung in Geräten der Elektrotechnik und Elektronik (IEC 40/1968/CD:2008)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.04.2011
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung