DIN EN IEC 61753-111-07

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia

Lichtwellenleiter -

Verbindungselemente und passive Bauteile - Betriebsverhalten - Teil 111-07: Druckdichte Muffen für die Kategorie A - Luftverlegung (IEC 61753-111-07:2021); Deutsche Fassung EN IEC 61753-111-07:2021 Betriebsverhalten – Teil 111-07: Druckdichte Muffen für die Kategorie A – Luftverlegung

Kurzdarstellung

ACHTUNG, DER ANKÜNDIGUNGSTEXT MUSS BEIM KONTROLLABZUG ANGEPASST WERDEN, DIES IST NUR EIN STANDARDTEXT.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61753-111-7:2010-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe und Definitionen wurden entsprechend IEC 61753-1:2018 und IEC 61756-1:2019 aktualisiert; b) detaillierte Prüfschärfen für Prüfungen der Beständigkeit von Werkstoffen gegenüber UV-Licht und Pilzen wurden hinzugefügt; c) Prüfschärfen wurden entsprechend IEC 61753-1:2018 aktualisiert; d) Prüfüberdruck für die Dichtheitsprüfung beträgt 20 kPa; e) Annahme-/Rückweisungskriterium für Druckverlust während der Prüfung wurde zu mechanischen Dichtheitsprüfungen hinzugefügt; f) Laborprüfbedingungen (Normalklima) wurden mit IEC 61300-1 harmonisiert auf (+23 ± 5) °C, sofern nicht anders festgelegt; g) Fasertyp B-657 mit einem Mindestbiegeradius für abgelegte Fasern nach IEC 61756-1:2019 wurde hinzugefügt; h) Schwingung bei Dichtheitsprüfung wurde geändert in 10 Hz, 3 mm Amplitude und 1 000 000 Zyklen; i) verringerte Lasten bei der Prüfung der Zugfestigkeit für Kabel und Rohre mit geringem Durchmesser wurden hinzugefügt; j) verringerte Lasten bei der Prüfung des Axialdrucks für Kabel und Rohre mit geringem Durchmesser; k) Dauer der Zyklen bei der Prüfung Verdrehen und bei der Biegeprüfung wurde hinzugefügt; l) Prüfung Freier Fall wurde gestrichen (wird jetzt durch die Prüfung Schock (optisch) abgedeckt); m) Dauer der Prüfung Anbau und Abbau wurde auf 5 Zyklen verringert; n) Dauer der Temperaturwechsel wurde verringert auf 12 Zyklen.

Beziehungen

Ersatz für:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.10.2010 Aktuell
DIN EN 61753-111-7:2010-10
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Betriebsverhalten - Teil 111-7: Druckdichte Muffen für die Kategorie A - oberirdische Verlegung (IEC 61753-111-7:2009); Deutsche Fassung EN 61753-111-7:2010

Enthält:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
15.10.2021 Aktuell
EN IEC 61753-111-07:2021-10
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile – Betriebsverhalten - Teil 111-07: Druckdichte Muffen für die Kategorie A – Luftverlegung
Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
03.09.2021 Aktuell
IEC 61753-111-07:2021-09
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile – Betriebsverhalten - Teil 111-07: Druckdichte Muffen für die Kategorie A – Luftverlegung

Entwurf war:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.10.2021 Aktuell
E DIN EN IEC 61753-111-7:2021-10
Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Betriebsverhalten - Teil 111-7: Druckdichte Muffen für die Kategorie A - Luftverlegung (IEC 86B/4297/CD:2020); Text Deutsch und Englisch

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung