DIN EN IEC 62024-2:2021-10

Standards
putilov_denis / Fotolia

Induktive Hochfrequenz-

Bauelemente - Elektrische Eigenschaften und Messmethoden - Teil 2: Bemessungsstrom von Drosselspulen für DC/DC-Wandler (IEC 62024-2:2020); Deutsche Fassung EN IEC 62024-2:2020

Kurzdarstellung

Dieser Teil der IEC 62024 legt die Messmethode für die Grenzwerte des Bemessungsgleichstroms für kleine Drosselspulen fest. Genormte Messmethoden zur Bestimmung der Bemessungswerte ermöglichen es dem Anwender, die Strombemessungswerte genau zu vergleichen, die in zahlreichen Datenbüchern der Hersteller angegeben sind. Diese Norm gilt für Drosselspulen mit Anschlussdrähten oder für die Oberflächenmontage mit Maßen nach IEC 62025 1 und allgemein mit einem Bemessungsstrom von weniger als 22 A, obwohl auch Drosselspulen mit einem Bemessungsstrom von größer als 22 A erhältlich sind, die in die Bemessungsgrenzen dieses Dokuments fallen (d. h. eine Basisfläche von nicht mehr als etwa 12 mm × 12 mm aufweisen). Diese Drosselspulen werden üblicherweise in DC/DC-Wandlern auf Leiterplatten montiert und kommen in Elektro- und Telekommunikationsgeräten sowie in kleinen Schaltnetzteilen zum Einsatz. Die Messmethoden sind hinsichtlich der Begrenzungen durch die ausschließlich durch Gleichstrom induzierte Sättigung und Erwärmung festgelegt.
Gegenüber der vorherigen Ausgabe der DIN EN 62024-2:2009-08 enthält die vorliegende Ausgabe folgende wesentliche technische Änderungen:
a) Alle Abschnitte wurden unter Berücksichtigung des gesamten Inhalts der vorherigen Ausgabe entsprechend den aktuellen Anforderungen an Form und Gestaltung überarbeitet.
b) Tabelle 2 und Bild 2 b wurde hinzugefügt.
Gegenüber DIN EN 62024-2:2009-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Tabelle 2 und Bild 2 b) hinzugefügt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62024-2:2009-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Tabelle 2 und Bild 2 b) hinzugefügt.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.08.2009 Historisch
DIN EN 62024-2:2009-08
Induktive Hochfrequenz-Bauelemente - Elektrische Eigenschaften und Messmethoden - Teil 2: Bemessungsstrom von Drosselspulen für DC/DC-Wandler (IEC 62024-2:2008); Deutsche Fassung EN 62024-2:2009

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
22.05.2020 Aktuell
EN IEC 62024-2:2020-05
Induktive Hochfrequenz-Bauelemente - Elektrische Eigenschaften und Messmethoden - Teil 2: Bemessungsstrom von Drosselspulen für DC/DC-Wandler
Standards
putilov_denis / Fotolia
31.03.2020 Aktuell
IEC 62024-2:2020-03
Induktive Hochfrequenz-Bauelemente - Elektrische Eigenschaften und Messmethoden - Teil 2: Bemessungsstrom von Drosselspulen für DC/DC-Wandler

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2019 Historisch
E DIN EN IEC 62024-2:2019-07
Induktive Hochfrequenz-Bauelemente - Elektrische Eigenschaften und Messmethoden - Teil 2: Bemessungsstrom von Drosselspulen für DC/DC-Wandler (IEC 51/1264/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Ersetzt bzw. ergänzt:

Standards
putilov_denis / Fotolia
Aktuell
P DIN EN IEC 62024-2
Induktive Hochfrequenz-Bauelemente - Elektrische Eigenschaften und Messmethoden - Teil 2: Bemessungsstrom von Drosselspulen für DC/DC-Wandler

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referatsassistenz
Silvia Muszter
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9z2Azr.3@9E_v8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-232

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung