DIN EN 60034-18-41 (VDE 0530-18-41):2021-05

Standards
putilov_denis / Fotolia

Drehende elektrische Maschinen -

Teil 18-41: Qualifizierung und Qualitätsprüfungen für teilentladungsfreie elektrische Isoliersysteme (Typ I) in drehenden elektrischen Maschinen, die von Spannungsumrichtern gespeist werden (IEC 60034-18-41:2014 + A1:2019 + COR1:2020); Deutsche Fassung EN 60034-18-41:2014 + A1:2019 + AC:2020

Kurzdarstellung

Durch diese Änderung 1 der DIN EN 60034-41-1 (VDE 0530-18-41) soll die Routine Prüfung in Abschnitt 12 durch die optionale Teilentladungs-Prüfung und durch die Stehspannungsprüfung ergänzt werden. In Anhang B zur Ableitung der Prüfspannungswerte für Isoliersysteme des Typs I wurde der Text und die Tabelle B.5 mit .Beispielen für die maximale Spitze-Spitze-Prüfspannung überarbeitet. Zusätzlich wurde ein neuer Anhang D mit der Ableitung der Prüfspannungen für die Routine-Stehspannungsprüfung und ein Beispiel für eine Maschine mit der Bemessungsspannung 500 V aufgenommen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60034-18-41 (VDE 0530-18-41):2014-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung des Begriffes 3.19 „Impulsspannungsisolierungklasse“;
b) Aufnahme zweier neuen Begriffe „Maximal zulässige Klemmenspannung“ und „Prüfspannungsfaktor“;
c) Überarbeitung des Abschnittes 12 zu den „Routineprüfungen“;
d) Ergänzung des Abschnittes B.3 „Sicherheitsfaktoren bei Teilentladungsprüfungen“ durch Erläuterungen am Abschnittsende;
e) Überarbeitung des ersten Absatzes von B.6 zur „Berechnung der Prüfspannungen“;
f) in C.1 wird der dritte Absatz durch eine Überarbeitung ersetzt;
g) Hinzufügen eines neuen Anhangs D mit der „Ableitung der Prüfspannungen für die Routine-Stehspannungsprüfung und ein Beispiel für eine Maschine mit der Bemessungsspannung 500 V“;
h) die Deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 sowie im Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.11.2014 Historisch
DIN EN 60034-18-41 (VDE 0530-18-41):2014-11
Drehende elektrische Maschinen - Teil 18-41: Qualifizierung und Qualitätsprüfungen für teilentladungsfreie elektrische Isoliersysteme (Typ I) in drehenden elektrischen Maschinen, die von Spannungsumrichtern gespeist werden (IEC 60034-18-41:2014); Deutsche Fassung EN 60034-18-41:2014

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
20.09.2019 Aktuell
EN 60034-18-41:2014/A1:2019-09
Drehende elektrische Maschinen - Teil 18-41: Qualifizierung und Qualitätsprüfungen für teilentladungsfreie elektrische Isoliersysteme (Typ I) in drehenden elektrischen Maschinen, die von Spannungsumrichtern gespeist werden
Standards
putilov_denis / Fotolia
25.12.2020 Aktuell
EN 60034-18-41:2014/A1:2019/AC:2020-12
Drehende elektrische Maschinen - Teil 18-41: Qualifizierung und Qualitätsprüfungen für teilentladungsfreie elektrische Isoliersysteme (Typ I) in drehenden elektrischen Maschinen, die von Spannungsumrichtern gespeist werden
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.05.2021
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Heike Arnold
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yvz1v.r8452uQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-246

Referatsassistenz
Gabriele Gulis
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xrs8zv2v.x@2z9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-357

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung