E DIN EN ISO 24014-1:2020-07

Autonomes Fahren mit Sensorsystem Sensorsystem und drahtloses Kommunikationsnetzwerk
metamorworks / stock.adobe.com

Öffentlicher Verkehr -

Interoperables Fahrgeldmanagement System - Teil 1: Architektur (ISO/DIS 24014-1:2020); Englische Fassung prEN ISO 24014-1:2020

Kurzdarstellung

Fahrgeldmanagement-Systeme umfassen alle Prozesse zur Verteilung und Nutzung von Fahrkostenprodukten im Umfeld des öffentlichen Verkehrs. Fahrgeldmanagement-Systeme werden dann als "interoperabel" bezeichnet, wenn Sie dem Kunden ermöglichen, ein tragbares elektronisches Medium (zum Beispiel Smartcard) im Zusammenspiel mit kompatiblen Einrichtungen (zum Beispiel an Haltestellen) zu verwenden. Interoperabilität von Fahrgeldmanagement-Systeme erfordert eine übergeordnete Systemarchitektur, welche die Funktionalität, die betroffenen Akteure und deren Rollen, sowie die Beziehungen und Schnittstellen beschreibt und in diesem Norm-Entwurf berücksichtigt werden. Dazu gehört außerdem ein Sicherheitsschemata zum Schutz der Privatsphäre, Integrität sowie Diskretion zwischen den Akteuren.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 24014-1:2016-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Erweiterungen durchgeführt, welche neu Trends im öffentlichen Verkehr reflektieren;
b) Erweiterungen durchgeführt, welche die Kollaboration mit anderen marktrelevanten Systemen und Anwendungen berücksichtigen;
c) redaktionelle Korrekturen.

Beziehungen

Ersatz für:

Autonomes Fahren mit Sensorsystem Sensorsystem und drahtloses Kommunikationsnetzwerk
metamorworks / stock.adobe.com
01.04.2016 Historisch
DIN EN ISO 24014-1:2016-04
Öffentlicher Verkehr - Interoperables Fahrgeldmanagement System - Teil 1: Architektur (ISO 24014-1:2015); Englische Fassung EN ISO 24014-1:2015)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.07.2020
Bereitstellungsdatum
07.2020
Einspruchsfrist
29.07.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Martin Arndt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3r8_z4.r84u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-283

Referatsassistenz
Birgit Hofmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sz8xz_.y5w3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-337

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung