DIN EN IEC 61158-6-2:2020-08

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia

Industrielle Kommunikationsnetze -

Feldbusse - Teil 6-2: Protokollspezifikation des Application Layer (Anwendungsschicht) - Typ 2-Elemente (IEC 61158-6-2:2019); Englische Fassung EN IEC 61158-6-2:2019, nur auf CD-ROM

Kurzdarstellung

Der Feldbus Application Layer (FAL, en: Fieldbus Application Layer) stellt Anwenderprogramme mit Mitteln zum Zugriff auf die Feldbuskommunikationsumgebung bereit. Insofern kann die FAL als ein "Fenster zwischen entsprechenden Anwendungsprogrammen" angesehen werden.
Dieser Teil der IEC 61158 legt allgemeine Elemente für grundlegende zeitkritische und nicht zeitkritische Messaging-Kommunikationen zwischen Anwendungsprogrammen in einem Automatisierungsumfeld und für Typ-2-Feldbusse spezifisches Material fest.
Zuständig ist das DKE/K 956 "Industrielle Kommunikation" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61158-6-2:2015-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Klarstellungen der Antwort-PDU-Formate im Falle eines Ausfalls in 4.1.5;
b) Klarstellungen zur Definition und Behandlung von Verbindungsanfrage-Prioritäten in 4.1.6.5 und 4.1.6.6;
c) Klärung des verbleibenden Verbindungspfads in 4.1.6.12;
d) Erweiterungen der allgemeinen Syntax in 4.1.8.1;
e) Erweiterungen und Klarstellungen von Identitätsobjekt-PDUs in 4.1.8.2;
f) Aktualisierungen von Assembly-Objekt-PDUs in 4.1.8.4;
g) Erweiterungen und Klarstellungen von Time-Sync-Objekt-PDUs in 4.1.8.6;
h) Aktualisierungen von Parameterobjekt-PDUs in 4.1.8.7;
i) Erweiterungen der Connection Manager-Objekt-PDUs in 4.1.8.8;
j) Erläuterungen zu Connection-Objekt-PDUs in 4.1.8.9;
k) Erweiterungen und Klarstellungen von Nachrichten- und Verbindungspfaden in 4.1.9;
l) Aktualisierungen von Objekt- und Dienstklassencodes in 4.1.10 und Fehlercodes in 4.1.11;
m) Aktualisierungen der Datentypen in 4.2.4, 5.1.3 und 5.2.3;
n) Aktualisierungen der abstrakten Kapselungssyntax in 4.3;
o) Aktualisierungen der DLL-Mapping-Protokollmaschine 2 in Abschnitt 11;
p) verschiedene redaktionelle Korrekturen.

Beziehungen

Ersatz für:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.09.2015 Historisch
DIN EN 61158-6-2:2015-09
Industrielle Kommunikationsnetze - Feldbusse - Teil 6-2: Protokollspezifikation des Application Layer (Anwendungsschicht) - Typ 2-Elemente (IEC 61158-6-2:2014); Englische Fassung EN 61158-6-2:2014, nur auf CD-ROM

Enthält:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
23.08.2019 Aktuell
EN IEC 61158-6-2:2019-08
Industrielle Kommunikationsnetze - Feldbusse - Teil 6-2: Protokollspezifikation des Application Layer (Anwendungsschicht) - Typ 2-Elemente

Entwurf war:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.12.2017 Historisch
E DIN EN 61158-600:2017-12
Industrielle Kommunikationsnetze - Feldbusse - Teil 6-x: Protokollspezifikation des Application Layer (Anwendungsschicht) - Typ x-Elemente (IEC 65C/868A/CDV:2017); Englische Fassung prEN 61158-6-X:2017, nur auf CD-ROM

Ersetzt bzw. ergänzt:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
Aktuell
P DIN EN IEC 61158-600
Industrielle Kommunikationsnetze - Feldbusse - Teil 6-X: Protokollspezifikation des Application Layer (Anwendungsschicht) - Typ-X-Elemente

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.08.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Antonio Monaco
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r4_54z5.354rt5QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-273

Referatsassistenz
Melanie Romahn
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3v2r4zv.853ry4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-373

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung