DIN EN IEC 61968-4:2020-02

Windräder mit Motiven zum Internet der Dinge
chombosan / stock.adobe.com

Integration von Anwendungen in Anlagen der Elektrizitätsversorgung -

Systemschnittstellen für Netzführung - Teil 4: Schnittstellen für Berichtswesen und Asset Management (IEC 61968-4:2019); Englische Fassung EN IEC 61968-4:2019

Kurzdarstellung

Für die Unterstützung von vielen Unternehmensfunktionen im Zusammenhang mit Berichtswesen und Anlagenmanagement definiert dieser Teil der IEC 61968 den Informationsgehalt von einem Satz an Meldungstypen, die Anwendung finden können. Die typische Anwendung von Meldungstypen, die in diesem Teil definiert werden, umfasst Netzwerkerweiterungsplanung, Kopiereinzug oder andere Netzwerkdaten zwischen Systemen, Netzwerk- oder Diagrammänderungen sowie Anlagenprüfung. Meldungstypen, die in anderen Teilen von IEC 61968 festgelegt werden, können für diese Anwendungsfälle auch relevant sein.
Zuständig ist das DKE/K 952 "Netzleittechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61968-4:2007-12 und DIN EN 61968-4 Berichtigung 1:2008-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Entfernung der Profile der 1. Ausgabe, deren Funktion durch andere Teile der Normen IEC 61970 und IEC 61968 ersetzt wurde. Insbesondere "NetworkDataSet" und "ChangeSet" wurden durch Normen wie z. B. CDPSM (IEC 61968-13) sowie andere kontinuierliche Bemühungen wie z. B. Änderungsmodellierung ersetzt; die Darstellung wurde durch ein Diagramm-Anordnungsprofil (IEC 61970-453) ersetzt;
b) Überarbeitung der Profile der 1. Ausgabe "AssetList", "AssetCatalogue" und "TypeAssetCatalogue" zur Anpassung an aktuelle Anwendungsfälle und die neueste CIM-UML-Version. Diese Profile basieren auf einer alten Version von CIM UML und viele der Klassen in diesen Profilen sind nicht mehr in den aktuellen CIM UMLs vorhanden;
c) Ergänzung von einigen neuen Profilen, um den Austausch von Daten über den Anlagenzustand, analytische Ergebnisse und Benachrichtigungen, physische und funktionelle Einzelheiten sowie Einzelheiten zum Lebenszyklus und Anlagentätigkeiten zu ermöglichen;
d) informative Anhänge darüber, wie diese Norm angewendet werden kann, um ein strategisches Anlagenmanagement zu ermöglichen;
e) informative Anhänge mit anschaulichen Beispielen für die Anwendung dieser Norm;
f) der Anwendungsbereich wird koordiniert durch IEC 61968-13, sofern anwendbar;
g) Anwendungsfälle in der Anwendungsfallvorlage IEC 62559-2;
h) Rückverfolgbarkeit von Anwendungsfällen auf Anwendungsfälle von IEC 62913-2-1.

Beziehungen

Ersatz für:

Windräder mit Motiven zum Internet der Dinge
chombosan / stock.adobe.com
01.12.2007 Historisch
DIN EN 61968-4:2007-12
Integration von Anwendungen in Anlagen der Elektrizitätsversorgung – Systemschnittstellen für Netzführung – Teil 4: Schnittstellen für Berichtswesen und Asset Management (IEC 61968-4:2007); Deutsche Fassung EN 61968-4:2007, Text in Englisch
Windräder mit Motiven zum Internet der Dinge
chombosan / stock.adobe.com
01.08.2008 Historisch
DIN EN 61968-4 Berichtigung 1:2008-08
Integration von Anwendungen in Anlagen der Elektrizitätsversorgung - Systemschnittstellen für Netzführung - Teil 4: Schnittstellen für Berichtswesen und Asset Management (IEC 61968-4:2007); Deutsche Fassung EN 61968-4:2007, Text Englisch, Berichtigungen zu DIN EN 61968-4:2007-12

Enthält:

Windräder mit Motiven zum Internet der Dinge
chombosan / stock.adobe.com
19.04.2019 Aktuell
EN IEC 61968-4:2019-04
Integration von Anwendungen in Anlagen der Elektrizitätsversorgung - Systemschnittstellen für Netzführung - Teil 4: Schnittstellen für Berichtswesen und Asset Management

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.02.2020
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Sebastian Kosslers
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9vsr9_zr4.15992v89QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-322

Referatsassistenz
Margot Schmitt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3r8x5_.9ty3z__QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-214

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung