DIN EN IEC 62610-2:2019-04

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia

Mechanische Bauweisen für elektrische und elektronische Einrichtungen -

Wärmemanagement für Schränke nach den Reihen IEC 60297 und IEC 60917 - Teil 2: Verfahren zur Bestimmung der Zwangskühlungsstruktur (IEC 62610-2:2018); Deutsche Fassung EN IEC 62610-2:2018

Kurzdarstellung

Die konstruktive Luftstromgestaltung im Schrank ist für das Wärmemanagement bei anwendungsspezifischen Schränken wesentlich. Durch Festlegung der thermischen Grenzflächenbedingungen zwischen den Betriebsmitteln auf Baugruppenträger- oder Einschubbasis und den Schränken sowie durch Anwendung des maßgeblichen Prozesses für die optimierte Luft(strom)kühlungsstruktur in den Schränken in Abhängigkeit von den thermischen Grenzflächenbedingungen können die Integratoren bei ihren Schranksystemen thermische Probleme, wie verkürzter Luftstrom und zu geringes Kühlluftvolumen, verhindern. Außerdem sind Gerätehersteller dadurch in der Lage, für Integratoren einfach zu verwendende Betriebsmittel zu entwerfen und den Integratoren die angemessene Anordnung ihrer Betriebsmittel auf Bauträger- und Einschubbasis in den Schränken vorzuschlagen.
Die vorliegende Norm legt vom Standpunkt des Wärmemanagements aus ein Verfahren zur Bestimmung der Struktur einer Zwangsluftkühlung für Schränke fest, die den Normenreihen IEC 60297 und IEC 60917 entsprechen.
Zuständig ist das DKE/K 662 "Bauweisen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Elektroniker montiert Schaltschrank
industrieblick / Fotolia
13.07.2018 Aktuell
EN IEC 62610-2:2018-07
Mechanische Bauweisen für elektrische und elektronische Einrichtungen - Wärmemanagement für Schränke nach den Reihen IEC 60297 und IEC 60917 - Teil 2: Verfahren zur Bestimmung der Zwangskühlungsstruktur

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.04.2019
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung