DIN SPEC 47640:2019-02

Eine Darstellung eines Querschnitts von Hochspannungskabeln
nordroden / stock.adobe.com

Kurzdarstellung

Diese Vornorm gilt für Verbindungsmuffen aus wärmeschrumpfenden Isolierschläuchen für kunststoffisolierte Starkstromkabel mit Nennspannung U0/U (Um) 0,6/1 (1,2) kV nach DIN VDE 0276-603 (VDE 0276-603). Diese Norm legt Angaben zu den verwendeten Innen- und Außenschläuchen vor und nach dem Schrumpfen und deren Zuordnung zu den Leitungsquerschnitten, zu den Maßen und zum Aufbau der Verbindungsmuffen sowie zu den Werkstoffen und zur Prüfung fest. Als Leiterverbinder werden Pressverbinder und Schraubverbinder nach Abschnitt 3 verwendet. Anhang A enthält Außenmaße für Schraubverbinder, da für diese bisher keine Außenmaße genormt wurden Für im Netz vorhandene Kabel darf eine Erweiterung des Querschnittsbereichs der Muffen über den in dieser Norm festgelegten Querschnittsbereich hinaus erfolgen, wenn nachgewiesen ist, dass der Durchmesser über der Isolierung und der Außendurchmesser des Kabels innerhalb der vorgegebenen Grenzmaße (siehe Tabelle 2, Tabelle 6, Tabelle 9 und Tabelle A.1) liegen.
Zuständig ist das DKE/UK 411.3 "Garnituren und Verbinder für Starkstromkabel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V 47640:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) komplette redaktionelle Überarbeitung des Dokuments;
b) Verbindermaße in Tabelle 1 überarbeitet;
c) zu den Anforderungen in Abschnitt 7 und Abschnitt 8 wurde "im geschrumpften Zustand" hinzugefügt;
d) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Vornorm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.02.2019
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Jürgen Schütz
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0@v8xv4.9ty@v_EQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-497

Referatsassistenz
Sandra Hofmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9r4u8r.y5w3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-439

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung