E DIN EN 62040-3 (VDE 0558-530):2018-06

platine-mikrotechnik-77911685
Tomasz Andrzejewski / stock.adobe.com

Unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV) -

Teil 3: Methoden zum Festlegen der Leistungs- und Prüfungsanforderungen (IEC 22H/228/CD:2017); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Das vorliegende Dokument dient der Festlegung von Leistungs- und Prüfungsanforderungen einer vollständigen USV und nicht der einzelnen Funktionseinheiten einer USV. Die Anforderungen für die einzelnen Funktionseinheiten einer USV sind in den IEC-Publikationen zu finden, die in den Literaturhinweisen aufgelistet sind und die anzuwenden sind, soweit sie diesem Dokument nicht widersprechen.
Es wurden verschiedenartige USV entwickelt, um die Verbraucheranforderungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Qualität der Stromversorgung für verschiedene Lastarten über einen weiten Leistungsbereich von weniger als 100 W bis zu einigen MW zu erfüllen. Weitere Informationen über typische USV-Konfigurationen und -Topologien liefern die Anhänge A und B.
Dieses Dokument enthält auch Prüfungs- und Leistungsanforderungen bezüglich USV-Lastschalter, die mit anderen Funktionseinheiten der USV zusammenwirken, um die beständige Versorgung der Last sicherzustellen.
Zuständig ist das DKE/K 331 "Leistungselektronik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62040-3 (VDE 0558-530):2011-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Umgebungsbedingungen sind der IEC 62040-1 Ed2:2017 (USV Sicherheitsanforderungen) angepasst;
b) Die Anforderungen in allen Unterabschnitten, auf die in Tabelle 4 - USV-Prüfplan verwiesen wird, sind zu erfüllen;
c) Der nichtlineare Lastsprung wurde in Übereinstimmung mit den Anforderungen für Schaltnetzteile mit integrierter Einschaltstromregelung aus 6.4 Typprüfungen entfernt;
d) Die Anforderungen für nichtlineare Last in Anhang E wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen für Schaltnetzteile erleichtert, entsprechend den in IEC 61000-3-2 und IEC 61000-3-12 geltenden harmonischen Stromgrenzwerten;
e) Die deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.06.2018
Bereitstellungsdatum
06.2018
Einspruchsfrist
11.07.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Peter Täubl
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

6v_v8._rv@s2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-281

Referatsassistenz
Andrea Nattrodt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r4u8vr.4r__85u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-253

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung