E DIN EN 62788-1-6/A1 (VDE 0126-37-1-6/A1):2018-07

Strommast und Solarmodule
Simon Kraus / Fotolia

Messverfahren für Werkstoffe, die in Photovoltaik-

Modulen verwendet werden - Teil 1-6: Verkapselungsstoffe - Prüfverfahren zur Bestimmung des Aushärtungsgrads der Ethylen-Vinyl-Acetat-Verkapselung (IEC 82/1391/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Kurzdarstellung

Dieser Teil von IEC 62788 legt die Terminologie, die Prüfeinrichtung, die Prüfumgebung, die Vorbereitung von Prüflingen die Prüfverfahren und den Prüfbericht für die Messung des Aushärtungsgrades von Verkapselungsfolien aus Ethylenvinylacetat (EVA) (en: Ethylene-Vinyl Acetate) zur Verwendung in Photovoltaik(PV)-Modulen fest. Die dynamische Differenz-Thermoanalyse (sowohl Restenthalpie als auch Schmelz/Gefrier-Protokoll) und Gel-Gehaltverfahren sind hier eingeschlossen. Dieses Verfahren kann von Werkstoff- oder Modulherstellern verwendet werden, um nachzuweisen, dass das Vernetzungsadditiv vorhanden und wirksam ist. Das Verfahren kann auch zum Nachweis des Modulherstellungsprozesses (Laminierung) für Zwecke der Qualitätssicherung und Prozesssteuerung verwendet werden. Das Verfahren kann zudem sowohl zur Beurteilung der Gleichmäßigkeit der EVA-Rezeptur innerhalb einer Rolle als auch zum Vergleich der Abweichung der EVA-Rezeptur von Rolle zu Rolle verwendet werden. Dieses Verfahren kann weiterhin sowohl für nicht ausgehärtete oder kürzlich ausgehärtete EVA-Folien als auch für nicht ausgehärtetes oder kürzlich ausgehärtetes EVA von PV-Modulen verwendet werden.
Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.07.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dominika Radacki
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

u53z4z1r.8rurt1zQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-249

Referatsassistenz
Monika Bergmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

354z1r.sv8x3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-272

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung