DIN EN 61076-3-104 (VDE 0687-76-3-104):2018-06

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com

Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen -

Produktanforderungen - Teil 3-104: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für Datenübertragungen bis 2 000 MHz (IEC 61076-3-104:2017); Deutsche Fassung EN 61076-3-104:2017

Kurzdarstellung

Diese Norm legt Maße, Kennwerte, Anforderungen, Prüfverfahren, Prüfprogramme und Qualitätsbewertungsverfahren für 8-polige geschirmte freie und feste Steckverbinder für die Datenübertragung mit Frequenzen bis 2 000 MHz fest, die in Verkabelungen für die Informations- und Kommunikationstechnik sowie für Unterhaltungselektronik und Multimedia angewendet werden. Die Kontaktpaare dieser Steckverbinder haben eine durchgängige Abschirmung in Form eines Kammersystems.
Die wesentliche Änderung gegenüber der 1. Ausgabe dieser Norm betrifft die Ergänzung mit einer Bauform, die für Anwendungen bis zu einer Frequenz von 2 GHz geeignet ist. Diese Bauform ist mit den Bauformen für Übertragungen bis 1 GHz steckkompatibel.
Zuständig ist das DKE/K 651 "Steckverbinder" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61076-3-104:2007-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Titel wurde geändert, um Übertragungen mit Frequenzen bis 2 000 MHz zu integrieren;
b) die Zeichnungen von einigen Bauformen wurden zur Klarstellung korrigiert;
c) Bild 23 und Bild 24 wurden aktualisiert;
d) Bild 3 wurde aktualisiert, um Bezugsmaße zu ergänzen und das maßliche Format zu ändern;
e) die Maße in Bild 7 wurden aktualisiert;
f) die Bezeichnung der Steckverbinderausführungen und die Bestellangaben wurden entfernt, um eine Übereinstimmung mit der aktuellsten Rahmenspezifikation herzustellen;
g) das Prüfprogramm wurde aktualisiert, um die entsprechenden Prüfungsnummern der IEC 60512 aufzunehmen;
h) die elektrischen Anforderungen für den 2-GHz-Bereich wurden überarbeitet;
i) für die Leistungsklassen wurden Angaben in Bezug auf die Austauschbarkeit ergänzt.

Beziehungen

Ersatz für:

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com
01.07.2007 Historisch
DIN EN 61076-3-104:2007-07
Steckverbinder für elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - Teil 3-104: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8polig, für Datenübertragungen bis 1000 MHz (IEC 61076-3-104:2006); Deutsche Fassung EN 61076-3-104:2006

Enthält:

Lankabel
vladsogodel / stock.adobe.com
29.09.2017 Aktuell
EN 61076-3-104:2017-09
Steckverbinder für elektrische und elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - Teil 3-104: Bauartspezifikation für geschirmte freie und feste Steckverbinder, 8-polig, für Datenübertragungen bis 2 000 MHz

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.06.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung