E DIN EN 60335-2-114 (VDE 0700-114):2017-12

Standards
putilov_denis / Fotolia

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke -

Teil 2-114: Besondere Bestimmungen für selbstbalancierende Personentransportgeräte mit eingebauten aufladbaren Batterien mit alkalischen oder anderen nicht säurehaltigen Elektrolyten (IEC 61/5362/CDV:2017); Deutsche Fassung prEN 60335-2-114:2017

Kurzdarstellung

Die Anzahl und Varianten von sogenannten selbstbalancierenden Personentransportgeräten steigen stetig. Der Anwendungsbereich, den die Hersteller vorsehen, ist vielseitig aber nicht unproblematisch, sei es als Spielzeug für Kinder, als Freizeitgerät oder als Fortbewegungsmittel. Unabhängig von der Art der Anwendung hat sich IEC/TC 61 dazu entschieden die Bedingungen für die elektrische Sicherheit für diese selbstbalancierenden Personentransportgeräte (SPTD, engl. self-balancing personal transport devices) zu definieren. Dabei liegt der Schwerpunkt bei dem Ladegerät und den Batterien. Hier greift dieser Entwurf 60335-2-114 auf die allgemeine 60335-1 zurück. Darüber hinaus werden die Anforderungen für die Feuchtigkeitsbeständigkeit, den unsachgemäße Betrieb und die mechanische Festigkeit festgelegt.
Zuständig ist das DKE/K 511 "Sicherheit elektrischer Hausgeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.12.2017
Bereitstellungsdatum
12.2017
Einspruchsfrist
24.01.2018
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Thomas Brüggemann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.s8@vxxv3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-371

Referatsassistenz
Silke Bachus
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9z21v.srty@9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-342

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung