DIN EN 50124-1 (VDE 0115-107-1):2017-12

Standards
putilov_denis / Fotolia

Bahnanwendungen -

Isolationskoordination - Teil 1: Grundlegende Anforderungen - Luft- und Kriechstrecken für alle elektrischen und elektronischen Betriebsmittel; Deutsche Fassung EN 50124-1:2017

Kurzdarstellung

Diese Norm behandelt die Isolationskoordination bei Bahnen. Er ist anwendbar für elektrische Betriebsmittel für den Einsatz in Bahnsignalanlagen, Bahnfahrzeugen und ortsfesten Bahnanlagen.
Isolationskoordination betrifft dabei die Auswahl, Dimensionierung und Zuordnung der Isolierungen elektrischer Betriebsmittel sowohl innerhalb als auch zwischen Betriebsmittelelementen. Bei der Dimensionierung von Isolierung werden elektrische Beanspruchungen und Umgebungsbedingungen berücksichtigt. Für gleiche Bedingungen und Beanspruchungen gelten die gleichen Dimensionierungen. Ein Ziel der Isolationskoordination ist die Vermeidung einer unnötigen Überdimensionierung der Isolierung.
Diese Norm legt Anforderungen für Luft- und Kriechstrecken von Betriebsmitteln sowie allgemeine Anforderungen für Prüfungen, welche die Isolationskoordination betreffen fest.
Zuständig ist das DKE/K 351 "Elektrische Ausrüstungen für Bahnen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 50124-1 (VDE 0115-107-1):2006-04 und DIN EN 50124-1 Berichtigung 1 (VDE 0115-107-1 Berichtigung 1):2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Berichtigung der Luftstrecken für Höhen über 2 000 m;
b) Titel der Tabellen verbessert.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.04.2006 Historisch
DIN EN 50124-1 (VDE 0115-107-1):2006-04
Bahnanwendungen - Isolationskoordination - Teil 1: Grundlegende Anforderungen - Luft- und Kriechstrecken für alle elektrischen und elektronischen Betriebsmittel; Deutsche Fassung EN 50124-1:2001 + A1:2003 + A2:2005
Standards
putilov_denis / Fotolia
01.11.2010 Historisch
DIN EN 50124-1 Berichtigung 1 (VDE 0115-107-1 Berichtigung 1):2010-11
Bahnanwendungen - Isolationskoordination - Teil 1: Grundlegende Anforderungen - Luft- und Kriechstrecken für alle elektrischen und elektronischen Betriebsmittel; Deutsche Fassung EN 50124-1:2001 + A1:2003 + A2:2005, Berichtigung zu DIN EN 50124-1 (VDE 0115-107-1):2006-04; Deutsche Fassung CENELEC-Cor.:2010 zu EN 50124-1:2001

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
03.03.2017 Aktuell
EN 50124-1:2017-03
Bahnanwendungen - Isolationskoordination - Teil 1: Grundlegende Anforderungen - Luft- und Kriechstrecken für alle elektrischen und elektronischen Betriebsmittel

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.12.2017
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Artur Schmidt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r8_@8.9ty3zu_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-354

Referatsassistenz
Jessica Naomi Schademan
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v99ztr.9tyruv3r4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-296

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung