DIN EN 140401-803:2017-09

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia

Bauartspezifikation: SMD Schicht-

Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2; Deutsche Fassung EN 140401-803:2007 + A1:2010 + A2:2013 + A3:2017

Kurzdarstellung

Die Bauartspezifikation beschreibt oberflächenmontierbare Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit, zylindrisch Bauform: RC. Dies sind keramische Körper mit geschützter, isolierter, spiralförmiger Widerstandsschicht und Lötanschlüssen, Dünnschicht, für den Einsatz auf starren oder flexiblen Leiterplatten.
Diese Spezifikation erfüllt die Anforderungen für den Null-Fehler-Ansatz. Die Bewertungsstufe EZ wird eingeführt, um die Bewertungsverfahren und -stufen an den gegebenen industriellen Praktiken auszurichten. Aus diesem Grund wird die vereinbarte Anzahl der zulässigen fehlerhaften Teile (Annahmezahl), die in Prüfplänen mit fester Stichprobengröße und in Prüfplänen zur Überprüfung der Einhaltung der Qualität verwendet wird, zusammen mit den AQL-Zahlen in Prüfplänen für die losweise Prüfung durch die Annahmezahl "0" ersetzt und wird die Stichprobengröße für losweise Prüfungen bestimmt, indem die aus Tabelle I von IEC 60410 ausgewählten Code-Buchstaben für das Prüfniveau/die Losgröße direkt Tabelle II zugeordnet werden.
Die Spezifikation ist eines von vier Schriftstücken, in denen Festwiderstände für die Oberflächenmontage wie folgt beschrieben werden:
- EN 60115-1: Festwiderstände zur Verwendung in Geräten der Elektronik - Teil 1: Fachgrundspezifikation (IEC 60115-1, mod.)
- EN 140400: Rahmenspezifikation: Oberflächenmontierbare Festwiderstände (SMD) kleiner Belastbarkeit
- EN 140401: Vordruck für Bauartspezifikation: Oberflächenmontierbare nichtdrahtgewickelte Festwiderstände (SMD) niedriger Belastbarkeit
- EN 140401-803: Bauartspezifikation: SMD-Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2
Gegenüber DIN EN 140401-803:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Festlegung der Standardprodukte nach dieser Bauartspezifikation, die mit bleifreien Anschlüssen zu fertigen sind, und Bestimmung der optionalen Sonderprodukte nach dieser Bauartspezifikation mit bleihaltiger Anschlussmetallisierung in 1.1, Tabelle 1, und 1.9.4;
b) Einführung eines neuen Zusatzkennzeichens in den Bestellangaben für Sonderprodukte mit bleihaltiger Anschlussmetallisierung unter Beibehaltung der festgelegten Bestellangaben für Standardprodukte in 1.9.4;
c) Überarbeitung der Prüfbedingungen und des Prüfplans zur Unterscheidung zwischen Standardprodukten und Sonderprodukten in 1.8.1 und Anhang A, Tabelle A.1;
d) Überarbeitung der Anwendungsangaben zu den Lötverfahren zur Unterscheidung zwischen Standardprodukten und Sonderprodukten in 1.10.3.
Zuständig ist das DKE/GK 613 "Widerstände" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 140401-803:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Festlegung der Standardprodukte nach dieser Bauartspezifikation, die mit bleifreien Anschlüssen zu fertigen sind, und Bestimmung der optionalen Sonderprodukte nach dieser Bauartspezifikation mit bleihaltiger Anschlussmetallisierung in 1.1, Tabelle 1, und 1.9.4;
b) Einführung eines neuen Zusatzkennzeichens in den Bestellangaben für Sonderprodukte mit bleihaltiger Anschlussmetallisierung unter Beibehaltung der festgelegten Bestellangaben für Standardprodukte in 1.9.4;
c) Überarbeitung der Prüfbedingungen und des Prüfplans zur Unterscheidung zwischen Standardprodukten und Sonderprodukten in 1.8.1 und Anhang A, Tabelle A.1;
d) Überarbeitung der Anwendungsangaben zu den Lötverfahren zur Unterscheidung zwischen Standardprodukten und Sonderprodukten in 1.10.3.

Beziehungen

Ersatz für:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.12.2013 Historisch
DIN EN 140401-803:2013-12
Bauartspezifikation: SMD Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2; Deutsche Fassung EN 140401-803:2007 + A1:2010 + A2:2013

Enthält:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
21.09.2007 Aktuell
EN 140401-803:2007-09
Bauartspezifikation: SMD Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2
Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
08.10.2010 Aktuell
EN 140401-803:2007/A1:2010-10
Bauartspezifikation: SMD Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2
Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
07.06.2013 Aktuell
EN 140401-803:2007/A2:2013-06
Bauartspezifikation: SMD Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2
Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
17.03.2017 Aktuell
EN 140401-803:2007/A3:2017-03
Bauartspezifikation: SMD Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2

Entwurf war:

Händedruck von zwei Geschäftsleuten
ty / Fotolia
01.02.2017 Historisch
E DIN EN 140401-803/AA:2017-02
Bauartspezifikation: SMD Schicht-Festwiderstände niedriger Belastbarkeit - Zylindrisch - Stabilitätsklassen 0,05; 0,1; 0,25; 0,5; 1; 2; Deutsche Fassung EN 140401-803:2007/FprAA:2016
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.09.2017
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung