DIN EN 62320-2:2017-07

Standards
putilov_denis / Fotolia

Navigations-

und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Automatische Identifikationssysteme (AIS) - Teil 2: AIS-AtoN-Stationen - Betriebs- und Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse (IEC 62320-2:2016); Englische Fassung EN 62320-2:2017

Kurzdarstellung

Diese zweite Ausgabe des zweiten Teils der Internationalen Norm IEC 62320 legt die betrieblichen und Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse für AIS AtoN Stationen kompatibel zu den mit IMO Res. MSC.74 (69), Annex 3, Universal AIS, angenommenen Leistungsstandards fest. Er beinhaltet die technischen Kennwerte für nicht-schiffsseitige AIS AtoN Geräte nach ITU-R-Empfehlung M.1371 und IALA-Empfehlung A-126. Wo zutreffend, werden auch die ITU-Funkregulierungen mit berücksichtigt. Diese Norm beachtet auch andere zugehörige internationale IEC-Normen sowie existierende nationale Normen, wenn anwendbar. Diese Norm gilt für Automatische Schiffs-Identifikationssystem (AIS) Installationen an Schifffahrtszeichen.
Zuständig ist das DKE/K 738 "Elektronische Navigationsinstrumente" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62320-2:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) zusätzliche Cyber-Security Maßnahmen;
b) aktualisierte Beschreibung der Konfiguration mittels VDL;
c) aktualisierte Anforderungen im VDL-Zugriffsschema;
d) neue PI-Meldungen und VDL-Meldungsstrukturen mit zusätzlicher Beschreibung für optionale TAG-Blöcke;
e) ergänzte Anforderung für zumindest eine Standardmethode zur Konfiguration bei der Anwendung von PI-Meldungen;
f) aktualisiertes Prüfverfahren und aktualisierte Anhänge.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.11.2008 Historisch
DIN EN 62320-2:2008-11
Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Automatische Identifikationssysteme (AIS) - Teil 2: AIS-AtoN-Stationen - Mindest-Betriebs- und -Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse (IEC 62320-2:2008); Englische Fassung EN 62320-2:2008

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
27.01.2017 Aktuell
EN 62320-2:2017-01
Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Automatische Identifikationssysteme (AIS) - Teil 2: AIS-AtoN-Stationen - Betriebs- und Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse
Standards
putilov_denis / Fotolia
31.10.2016 Aktuell
IEC 62320-2:2016-10
Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt – Automatische Identifikationssysteme (AIS) - Teil 2: AIS-AtoN-Stationen – Betriebs- und Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.04.2016 Historisch
E DIN EN 62320-2:2016-04
Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Automatische Identifikationssysteme (AIS) - Teil 2: AIS-AtoN-Stationen - Betriebs- und -Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse (IEC 80/770/CDV:2015); Englische Fassung FprEN 62320-2:2015

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.07.2017
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Artur Schmidt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r8_@8.9ty3zu_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-354

Referatsassistenz
Jessica Naomi Schademan
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0v99ztr.9tyruv3r4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-296

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung