DIN EN 62585:2013-03

Standards
putilov_denis / Fotolia

Elektroakustik -

Verfahren zur Ermittlung von Korrekturwerten für die Bestimmung des Freifeld-Frequenzgangs eines Schallpegelmessers (IEC 62585:2012); Deutsche Fassung EN 62585:2012

Kurzdarstellung

Diese Internationale Norm stellt Informationen über die Korrekturwerte für einen bestimmten Frequenzbereich zur Verfügung, die dazu benötigt werden, dass die periodische Einzelprüfung eines Schallpegelmessers nach IEC 61672-3 durchgeführt werden kann. Zu diesen Korrekturwerten gehören:

- Korrekturwerte für die typische Wirkung von Reflexion am Gehäuse des Schallpegelmessers und Beugung des Schalls um das Mikrofon herum,

- Korrekturwerte für die Abweichung des typischen Mikrofonfrequenzgangs von einem gleichförmigen Verlauf, falls der tatsächliche Mikrofonfrequenzgang nicht gemessen werden kann,

- Korrekturwerte für die Auswirkung eines spezifizierten Windschirms und von solchem sonstigen Zubehör auf den Frequenzgang eines typischen Mikrofons, das zur gebrauchsüblichen Konfiguration des zur Prüfung eingereichten Schallpegelmessers gehört.

Darüber hinaus beschreibt die vorliegende Internationale Norm Verfahren zur Ermittlung dieser Korrekturwerte im interessierenden Frequenzbereich und erläutert die vom Hersteller des Schallpegelmessers anzugebenden Einstellwerte bei der Kalibrierfrequenz (wird auch für IEC 61672-3 benötigt).

Für den Fall, dass der Hersteller des Schallpegelmessers für die periodische Einzelprüfung eines Schall-pegelmessers bei verschiedenen Frequenzen die Verwendung eines Schallkalibrators, eines Kupplers für Vergleichsmessungen (Vergleichskuppler) oder einer elektrostatischen Anregeelektrode (Anregegitter) emp-fiehlt, beschreibt diese Internationale Norm Messverfahren für die erforderlichen Korrekturwerte, um die Anzeige des Schallpegelmessers im interessierenden Frequenzbereich auf einen freifeldäquivalenten Pegel einzustellen.

Diese Norm behandelt auch die Messunsicherheit der erforderlichen Korrekturwerte.

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.03.2013
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
DKE/GUK 821.2

Kontakt

Referat
Dr. rer. med. Klaus Neuder
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

12r@9.4v@uv8QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-277

Referatsassistenz
Nicole Winkelmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52v.Bz41v23r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-326

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung