DIN EN 60317-32:2016-08

Elektrokabel bzw. Stromkabel zum Stromanschluss
mirkograul / stock.adobe.com

Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten -

Teil 32: Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umsponnen mit Glasgewebe, imprägniert mit Harz oder Lack, Temperaturindex 155 (IEC 60317-32:2015); Deutsche Fassung EN 60317-32:2016

Kurzdarstellung

Diese Norm der Reihe DIN EN 60317 ergänzt die entsprechende Basisnorm DIN EN 60317-0-2 über lackisolierte Flachdrähte aus Kupfer um besondere Anforderungen an lackisolierte Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umhüllt mit Glasgewebe und imprägniert, Temperaturindex 155.
Zuständig ist das DKE/K 413 "Wickeldrähte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60317-32:2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) neuer Unterabschnitt 3.2.2 mit allgemeinen Anmerkungen zu Wickeldrähten, aus dem Anwendungsbereich entnommen;
b) Einführung einer Glasgewebeumhüllung über Grad-1-lackisolierte Leiter in Unterabschnitt 3.2.2;
c) Überarbeitung der Verweise auf IEC 60317-0-4, um zu verdeutlichen, dass deren Anwendung normativ ist.

Beziehungen

Ersatz für:

Elektrokabel bzw. Stromkabel zum Stromanschluss
mirkograul / stock.adobe.com
01.09.2006 Historisch
DIN EN 60317-32:2006-09
Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten - Teil 32: Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umhüllt mit Glasgewebe und imprägniert, Temperaturindex 155 (IEC 60317-32:1990 + A1:1997 + A2:2005); Deutsche Fassung EN 60317-32:1996 + A1:1997 + A2:2005

Enthält:

Elektrokabel bzw. Stromkabel zum Stromanschluss
mirkograul / stock.adobe.com
22.01.2016 Aktuell
EN 60317-32:2016-01
Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten - Teil 32: Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umsponnen mit Glasgewebe, imprägniert mit Harz oder Lack, Temperaturindex 155
Elektrokabel bzw. Stromkabel zum Stromanschluss
mirkograul / stock.adobe.com
26.10.2015 Aktuell
IEC 60317-32:2015-10
Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten - Teil 32: Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umhüllt mit Glasgewebe und imprägniert, Temperaturindex 155

Entwurf war:

Elektrokabel bzw. Stromkabel zum Stromanschluss
mirkograul / stock.adobe.com
01.07.2014 Historisch
E DIN EN 60317-32:2014-07
Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten - Teil 32: Flachdrähte aus Kupfer, blank oder lackisoliert, umsponnen mit Glasgewebe und imprägniert mit Polyester- oder Polyesterimidlack, mit Temperaturindex 155 (IEC 55/1467/CD:2014)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.08.2016
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Alexander Nollau
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r2vCr4uv8.4522r@QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-223

Referatsassistenz
Margot Schmitt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3r8x5_.9ty3z__QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-214

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung