DIN EN 60079-2 Berichtigung 1 (VDE 0170-3 Berichtigung 1):2016-01

Standards
putilov_denis / Fotolia

Explosionsgefährdete Bereiche -

Teil 2: Geräteschutz durch Überdruckkapselung "p" (IEC 60079-2:2014); Deutsche Fassung EN 60079-2:2014, Berichtigung zu DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3):2015-05; (IEC-Cor.:2015 zu IEC 60079-2:2014)

Kurzdarstellung

Bei der Überarbeitung der DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3) auf internationaler Ebene wurde in der 6. Ausgabe die Anwendbarkeit der Zündschutzart "Überdruckkapselung" auch auf Bereiche ausgedehnt, die durch brennbaren Staub explosionsgefährdet sind.
Da die in der DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3):2015-05 enthaltene Übersicht der Änderungen sich nur auf die Vorgängernorm der DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3) bezog, die nur den gasexplosionsgefährdeten Bereich umfasste, war eine Ergänzung erforderlich, in der nun auch die Änderungen für durch staubexplosionsgefährdete Bereiche, die früher in der DIN EN 61241-4 (VDE 0170-15-4):2007-07 aufgeführt waren, umfasste.
Dies erfolgte nun mit dem Berichtigung 1:2016 zur DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3):2015-05
Als Hilfe für den Leser der Berichtigung ist die Änderungsliste in drei Kategorien unterteilt:
- Geringe und redaktionelle Änderungen
- Erweiterung
- Bedeutende technische Änderungen
Hervorzuheben ist nur eine Änderung die als bedeutende technische Änderung klassifiziert ist.
Bedeutende technische Änderungen:
1. Stoßprüfung von überdruckgekapselten Gehäusen
Die in der DIN EN 61241-4 (VDE 0170-15-4) enthaltene Ausnahme von der Stoßprüfung für Gehäuse bei denen keine mechanische Beschädigung zu erwarten ist, fehlt in der DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3):2015-05, da hier keine Ausnahme von der Schlagprüfung enthalten ist. Alle Gehäuse müssen den Anforderungen der Tabelle 2 der DIN EN 60079-2 (VDE 0170-3):2015-05 entsprechen.
Zuständig ist das DKE/K 241 "Schlagwetter- und explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
07.07.2015 Aktuell
IEC 60079-2:2014/COR1:2015-07
Korrigendum 1 - Explosionsgefährdete Bereiche - Teil 2: Geräteschutz durch Überdruckkapselung „p“
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.01.2016
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Heike Arnold
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yvz1v.r8452uQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-246

Referatsassistenz
Gabriele Gulis
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xrs8zv2v.x@2z9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-357

Themen

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung