DIN EN 60079-32-2 (VDE 0170-32-2):2015-12

Standards
putilov_denis / Fotolia

Explosionsgefährdete Bereiche -

Teil 32-2: Elektrostatische Gefährdungen - Prüfverfahren (IEC 60079-32-2:2015); Deutsche Fassung EN 60079-32-2:2015

Kurzdarstellung

Dieser Teil der DIN VDE 0170-Reihe beschreibt Prüfverfahren für Geräte, Produkte und Verfahrenseigenschaften, durch die Zündgefahren und Gefährdungen durch elektrostatischen Schlag aufgrund elektrostatischer Aufladungen vermieden werden können. Er kann zur Risikobewertung von elektrostatischen Gefährdungen oder zur Erarbeitung von Produktgruppenormen oder von Produktnormen für elektrische oder nicht elektrische Maschinen und Geräte verwendet werden.
Zweck dieses Teils der DIN VDE 0170 ist die Bereitstellung von Normempfehlungen zur Kontrolle der statischen Elektrizität, wie z. B. Oberflächenwiderstand, Erdung von leitfähigen Teilen, spezifischer Widerstand von Pulvern, Leitfähigkeit von Flüssigkeiten, Kapazität und Bewertung der Zündwirksamkeit ausgelöster elektrostatischen Entladungen. Sie ist besonders für die Verwendung in Verbindung mit den bestehenden Normen der DIN VDE 0170-Reihe bestimmt.
Diese Norm entspricht dem neuesten Wissenstand, der jedoch leicht von den Anforderungen in anderen Normen abweichen kann, insbesondere in Hinblick auf klimatische Bedingungen während der Prüfung.
Für Geräte in Übereinstimmung mit dem Anwendungsbereich von DIN EN 60079-0 (VDE 0170-1), gelten die Anforderungen der DIN EN 60079-0 (VDE 0170-1).
Wenn eine Anforderung dieser Norm in Widerspruch zu einer Anforderung aus DIN EN 60079-0 (VDE 0170-1) steht, gelten die Anforderungen der DIN EN 60079-0 (VDE 0170-1)
Für alle anderen Fälle gelten die Festlegungen in dieser Norm.
Zuständig ist das DKE/K 241 "Schlagwetter- und explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
24.04.2015 Aktuell
EN 60079-32-2:2015-04
Explosionsgefährdete Bereiche - Teil 32-2: Elektrostatische Gefährdungen - Prüfverfahren
Standards
putilov_denis / Fotolia
25.02.2015 Aktuell
IEC 60079-32-2:2015-02
Explosionsgefährdete Bereiche - Teil 32-2: Elektrostatische Gefährdungen - Prüfverfahren

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.11.2012 Historisch
E DIN EN 60079-32-2 (VDE 0170-32-2):2012-11
Explosionsgefährdete Bereiche - Teil 32-2: Elektrostatische Gefährdungen - Prüfverfahren (IEC 31/1016/CD:2012)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.12.2015
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Heike Arnold
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

yvz1v.r8452uQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-246

Referatsassistenz
Gabriele Gulis
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xrs8zv2v.x@2z9QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-357

Themen

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung