DIN EN 61207-7:2015-07

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia

Angabe zum Betriebsverhalten von Gasanalysatoren -

Teil 7: Gasanalysatoren mit abstimmbaren Halbleiterlasern (IEC 61207-7:2013); Deutsche Fassung EN 61207-7:2013

Kurzdarstellung

Dieser Teil der Normenreihe IEC 61207 gilt für alle Aspekte von Gasanalysatoren, die das TSLAS-Verfahren zur Messung der Konzentration einer oder mehrerer Gaskomponenten nutzen, die in einem Gasgemisch oder in der Dampfphase vorliegen. Dieser Teil ist in Verbindung mit IEC 61207-1 zu verwenden.
Er gilt für Analysatoren, in denen abstimmbare Halbleiterlaser zum Einsatz kommen, und die mit Verfahren der Absorptionsspektroskopie arbeiten, wie der direkten Absorptionsspektroskopie, FMS, WMS, der Multipass-Absorptionsspektroskopie, CRDS, ICOS, PAS und CEAS- Techniken usw.
Dieser Teil gilt für Analysatoren des In-situ-Typs und des extraktiven Typs.
Zuständig ist das DKE/K 966 "Stoffgrößen-Messgeräte für Betrieb und Umwelt" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
06.12.2013 Aktuell
EN 61207-7:2013-12
Angabe zum Betriebsverhalten von Gasanalysatoren - Teil 7: Gasanalysatoren mit abstimmbaren Halbleiterlasern
Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
25.09.2013 Aktuell
IEC 61207-7:2013-09
Angabe zum Betriebsverhalten von Gasanalysatoren - Teil 7: Gasanalysatoren mit abstimmbaren Halbleiterlasern

Entwurf war:

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
01.04.2011 Historisch
E DIN IEC 61207-7:2011-04
Angabe zum Betriebsverhalten von Gasanalysatoren - Teil 7: Gasanalysatoren mit abstimmbaren Halbleiterlasern (IEC 65B/767/CD:2010)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.07.2015
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dominika Radacki
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

u53z4z1r.8rurt1zQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-249

Referatsassistenz
Monika Bergmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

354z1r.sv8x3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-272

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung