DIN EN 60255-26 Berichtigung 1 (VDE 0435-320 Berichtigung 1):2014-12

Strommasten und Windräder in Abenddämmerung
Thorsten Schier / Fotolia

Messrelais und Schutzeinrichtungen -

Teil 26: Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit (IEC 60255-26:2013); Deutsche Fassung EN 60255-26:2013 + AC:2013, Berichtigung zu DIN EN 60255-26 (VDE 0435-320):2014-03

Kurzdarstellung

Diese Norm enthält die wesentlichen Anforderungen an die Störfestigkeit und die Störaussendung von Messrelais und Schutzeinrichtungen im Energieversorgungsnetz einschließlich integrierter Steuerungs-, Überwachungs-, Kommunikations- und Verfahrensschnittstellen, unter Berücksichtigung der Kombination von Geräten bei der Gestaltung von Schutzeinrichtungen im Energieversorgungsnetz einschließlich integrierter Steuerungs-, Überwachungs- und Verfahrensschnittstellen. Die Berichtigung betrifft die Änderung des Quasi-Spitzenwerts 50 db (µV/m) bei 3 m für den Frequenzbereich 230 MHz bis 1 000 MHz in 57 db (µV/m) in Tabelle 1.
Zuständig ist das DKE/K 434 "Messrelais und Schutzeinrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.
Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.12.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Bernd Stäblein
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv84u.9_rvs2vz4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-430

Referatsassistenz
Sandra Hofmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9r4u8r.y5w3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-439

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung