DIN EN 61290-3-3:2014-11

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia

Lichtwellenleiter-

Verstärker - Prüfverfahren - Teil 3-3: Rauschzahlparameter - Verhältnis der Signalleistung zur Gesamt-ASE-Leistung (IEC 61290-3-3:2013); Deutsche Fassung EN 61290-3-3:2014

Kurzdarstellung

Dieser Teil von IEC 61290-3 gilt für alle handelsüblichen Einkanal-Lichtwellenleiter-Verstärker (OA) ein-schließlich von OAs, bei denen optisch gepumpte Fasern zur Anwendung kommen (OFA), die entweder auf mit seltenen Erden dotierten Fasern oder auf dem Raman-Effekt beruhen, sowie für Lichtwellenleiter-Halbleiterverstärker (SOA) und Planar-Lichtwellenleiter-Verstärker (POWA). Etwas spezieller gilt diese Norm für Einkanal-OAs, die vor optischen Empfängern angeordnet werden, wo es keine optischen Bandpass-filterelemente gibt, die sich zwischen dem OA und dem Empfänger befinden.
Der Zweck dieses Teils von IEC 61290-3 ist die Festlegung einheitlicher Anforderungen für genaue und zuverlässige Messungen des Verhältnisses der Signalausgangsleistung zur Gesamt-ASE-Leistung, die vom OA innerhalb der optischen Bandbreite des Empfängers erzeugt wird.
Die Norm enthält die Details für unterschiedliche Tests. Somit bietet die Norm Investitionssicherheit
Zuständig ist das DKE/UK 412.2 "Komponenten für Kommunikationskabelanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
07.02.2014 Aktuell
EN 61290-3-3:2014-02
Lichtwellenleiter-Verstärker – Prüfverfahren - Teil 3-3: Rauschzahlparameter – Verhältnis der Signalleistung zur Gesamt-ASE-Leistung
Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
07.11.2013 Aktuell
IEC 61290-3-3:2013-11
Lichtwellenleiter-Verstärker - Prüfverfahren - Teil 3-3: Rauschzahlparameter - Verhältnis der Signalleistung zur Gesamt-ASE-Leistung

Entwurf war:

Nahaufnahme von optischen Fasern
Pter Mcs / Fotolia
01.06.2012 Historisch
E DIN EN 61290-3-3:2012-06
Lichtwellenleiter-Verstärker - Prüfverfahren - Teil 3-3: Rauschzahlparameter - Verhältnis der Signalleistung zur Gesamt-ASE-Leistung (IEC 86C/1058/CD:2012)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.11.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Thomas Sentko
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

_y53r9.9v4_15QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-209

Referatsassistenz
Betina Vlonga
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sv_z4r.A254xrQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-431

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung