DIN EN 61672-1:2014-07

Silbernes Hörgerät
Kara / stock.adobe.com

Elektroakustik -

Schallpegelmesser - Teil 1: Anforderungen (IEC 61672-1:2013); Deutsche Fassung EN 61672-1:2013

Kurzdarstellung

Dieser Norm-Entwurf legt die elektroakustischen Eigenschaften folgender drei Arten von Schallmessgeräten fest: _- zeitbewertende Schallpegelmesser zur Messung von frequenzbewerteten Schallpegeln mit exponentieller Zeitbewertung, _- integrierende mittelwertbildende Schallpegelmesser zur Messung von frequenzbewerteten Mittelungspegeln, _- integrierende Schallpegelmesser zur Messung von frequenzbewerteten Schallexpositionspegeln. Schallpegelmesser nach diesem Norm-Entwurf sind dazu bestimmt, Schall zu messen, der im Allgemeinen im Bereich des menschlichen Hörvermögens liegt. Die Konfigurationen der Schallpegelmesser reichen von vollständigen, handgehaltenen Geräten mit aufgesetztem Mikrofon und eingebauter Anzeige bis zu Messeinrichtungen aus einzelnen Komponenten in einem oder mehreren Gehäusen, die eine Vielzahl von akustischen Signalpegeln anzeigen können. Schallpegelmesser dürfen Mehrzweckrechner (PC), Aufzeichnungsgeräte, Drucker und andere Geräte umfassen, die zum Betrieb des vollständigen Schallpegelmessers erforderlich sind. Schallpegelmesser können für die Messung unter Aufsicht einer Bedienungsperson oder für unbeaufsichtigte, automatische Messungen des Schallpegels ausgelegt sein. In diesem Norm-Entwurf sind zwei Genauigkeitsklassen festgelegt, die mit Klasse_1 und Klasse_2 bezeichnet sind. Dieser Norm-Entwurf enthält die Deutsche Fassung des europäischen Norm-Entwurfs prEN_61672-1:2010. Der diesem europäischen Norm-Entwurf zugrunde liegende internationale Norm-Entwurf IEC_29/724/CDV:2010 ist im Technischen Komitee_29 "Electroacoustics" der IEC_(Sekretariat: DS, Dänemark) unter deutscher Mitarbeit erstellt worden. Für die deutsche Mitarbeit ist der Gemeinschaftsausschuss NA 001-01-03 GA (NALS/DKE_A_3) "Schallmessgeräte" unter Federführung des NALS zuständig. Gegenüber DIN_EN_61672-1:2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)_neue Festlegung zum Umgang mit der Messunsicherheit, insbesondere Berücksichtigung der höchstzulässigen erweiterten Messunsicherheit und damit Änderung_der Toleranzen; b)_neues Konformitätskriterium und neuer Anhang_B zur Erläuterung seiner praktischen Anwendung; c)_Anforderungen an die Langzeitstabilität und Stabilität bei hohen Pegeln sowie Hinweis auf den Einfluss mechanischer Schwingungen auf die untere Grenze des linearen Arbeitsbereichs aufgenommen; d)_Einzelheiten zur AU-Bewertung und Festlegungen für die Zeitbewertung_I gestrichen; e)_zitierte Normen aktualisiert, insbesondere Bezug zu DIN_EN_62585 hergestellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61672-1:2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) neues Konformitätskriterium in Form von Akzeptanzgrenzen und der höchstzulässigen Messunsicherheit des Prüflabors eingeführt, dessen praktische Anwendung in den Anhänge A und C erläutert wird;
b) Festlegung neuer Werte für die Akzeptanzgrenzen, die ausschließlich für den Messwert gelten, anstelle der bisherigen Grenzabweichungen, die die Unsicherheit des Prüflabors einschlossen;
c) Anforderungen an die Stabilität bei Dauerbetrieb und die Stabilität bei hohen Pegeln sowie Hinweis auf den Einfluss mechanischer Schwingungen auf die untere Grenze des linearen Arbeitsbereichs auf-genommen;
d) Einzelheiten zur AU-Bewertung und Festlegung der Zeitbewertung I gestrichen;
e) zitierte Normen aktualisiert, insbesondere Bezug zu DIN EN 62585 hergestellt.

Beziehungen

Ersatz für:

Silbernes Hörgerät
Kara / stock.adobe.com
01.10.2003 Historisch
DIN EN 61672-1:2003-10
Elektroakustik - Schallpegelmesser - Teil 1: Anforderungen (IEC 61672-1:2002); Deutsche Fassung EN 61672-1:2003

Enthält:

Silbernes Hörgerät
Kara / stock.adobe.com
13.12.2013 Aktuell
EN 61672-1:2013-12
Elektroakustik - Schallpegelmesser - Teil 1: Anforderungen
Silbernes Hörgerät
Kara / stock.adobe.com
30.09.2013 Aktuell
IEC 61672-1:2013-09
Elektroakustik - Schallpegelmesser - Teil 1: Anforderungen

Entwurf war:

Silbernes Hörgerät
Kara / stock.adobe.com
01.12.2010 Historisch
E DIN EN 61672-1:2010-12
Elektroakustik - Schallpegelmesser - Teil 1: Anforderungen (IEC 29/724/CDV:2010); Deutsche Fassung prEN 61672-1:2010

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.07.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dr. Renate Förch
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

8v4r_v.w5v8tyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-344

Referatsassistenz
Nicole Winkelmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52v.Bz41v23r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-326

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung