E DIN EN 61140 (VDE 0140-1):2014-08

Abstrakte dunkelblaue digitale Partikelwelle und heller Hintergrund
kokotewan / stock.adobe.com

Schutz gegen elektrischen Schlag -

Gemeinsame Anforderungen für Anlagen und Betriebsmittel (IEC 64/1918/CD:2014)

Kurzdarstellung

Die zukünftige Norm ist anzuwenden für den Schutz gegen elektrischen Schlag von Personen und Nutztieren. Es ist beabsichtigt, Grundsätze und Anforderungen vorzugeben, die gemeinsam für elektrische Anlagen, Systeme und Betriebsmittel gelten oder die für deren Koordinierung notwendig sind.
Die Anforderungen sind nur anzuwenden, wenn sie in anderen Normen eingearbeitet sind oder wenn in diesen auf sie Bezug genommen wird. Diese Norm ist nicht dafür vorgesehen, als eigenständige Norm angewendet zu werden.
Diese Norm ist eine Sicherheitsgrundnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag ohne Spannungsgrenze und gilt sowohl für Anlagen als auch für Betriebsmittel und ist vorgesehen für die Verwendung durch Technische Komitees bei der Erstellung von Normen.
Gegenüber DIN EN 61140 (VDE 0140-1):2007-03 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:
a) Abschnitt Begriffe modifiziert und ergänzt;
b) Anforderungen zum „zusätzlichen Schutz“ aufgenommen;
c) IEC 60449 (Spannungsbereiche) integriert;
d) Forderung aufgenommen, dass in Produktnormen auch Schutzmaßnahmen gegen Verbrennungen zu betrachten sind;
e) Betrachtungen von Wirkungen des elektrischen Stromes, die keine nachhaltigen gesundheitlichen Schäden wie z. B. Muskelverkrampfungen verursachen, erstmalig aufgenommen.
Zuständig ist das DKE/UK 221.1 "Schutz gegen elektrischen Schlag" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61140 (VDE 0140-1):2007-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Abschnitt Begriffe modifiziert und ergänzt;
b) Anforderungen zum zusätzlichen Schutz aufgenommen;
c) Anforderungen zu Schutzleiterströmen wurden präzisiert und in den normativen Teil des Textes übernommen;
d) Klarstellung der Trenneigenschaften von Schutzeinrichtungen;
e) IEC 60449 (Spannungsbereiche) integriert;
f) Forderung aufgenommen, dass in Produktnormen auch Schutzmaßnahmen gegen Verbrennungen zu betrachten sind;
g) Betrachtungen von Wirkungen des elektrischen Stromes, die keine nachhaltigen gesundheitlichen Schäden wie z. B. Muskelverkrampfungen verursachen, erstmalig aufgenommen.

Beziehungen

Ersatz für:

Abstrakte dunkelblaue digitale Partikelwelle und heller Hintergrund
kokotewan / stock.adobe.com
01.03.2007 Historisch
DIN EN 61140 (VDE 0140-1):2007-03
Schutz gegen elektrischen Schlag - Gemeinsame Anforderungen für Anlagen und Betriebsmittel (IEC 61140:2001 + A1:2004, modifiziert); Deutsche Fassung EN 61140:2002 + A1:2006

Enthält:

Abstrakte dunkelblaue digitale Partikelwelle und heller Hintergrund
kokotewan / stock.adobe.com
21.02.2014 Historisch
64/1918/CD:2014-02

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.08.2014
Bereitstellungsdatum
18.07.2014
Einspruchsfrist
18.09.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Kontakt
Referat
Dirk Barthel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

uz81.sr8_yv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-278

Referatsassistenz
Nicole Engel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

4zt52v.v4xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-256

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit unserem DKE Newsletter sind Sie immer top informiert! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung