E DIN EN 50565-2 (VDE 0298-565-2):2014-04

Eine Darstellung eines Querschnitts von Hochspannungskabeln
nordroden / stock.adobe.com

Kabel und Leitungen -

Leitfaden für die Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen mit einer Nennspannung nicht über 450/750 V - Teil 2: Aufbaudaten und Einsatzbedingungen der Kabel- und Leitungsbauarten nach EN 50525; Deutsche Fassung FprEN 50565-2:2013

Kurzdarstellung

Diese Europäische Norm enthält Hinweise für Installateure, Kabel-/Leitungskonstrukteure und für End-Anwender zum Verständnis der charakteristischen Eigenschaften von Kabeln und Leitungen mit Nennspannung nicht über 450/750 V oder entsprechenden Gleichspannungen, damit ein Kabel oder eine Leitung auf sichere Art und Weise ausgewählt, installiert und verwendet werden kann. Sie gilt für Leitungen, die in der Reihe EN 50525 festgelegt sind.
Zuständig ist das DKE/K 411 "Starkstromkabel und isolierte Starkstromleitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN VDE 0298-300 (VDE 0298-300):2009-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die DIN VDE 0298-300 (VDE 0298-300) (HD 516 S2:1997 + A1:2003 + A2:2008) wird im Rahmen der CENELEC-Initiative zum Ersatz von Harmonisierungsdokumenten durch Europäische Normen von CLC TC20 in zwei neue Normen DIN EN 50565-1 (VDE 0298-565-1) und DIN EN 50565-2 (VDE 0298-565-2) überführt;
b) Der vorliegende Teil 2 enthält die spezifischen Details und der Teil 1 enthält den allgemeinen Leitfaden für die Verwendung von Kabel und isolierten Leitungen;
c) Anpassung an die Angaben der Normenreihe EN 50525;
d) Aktualisierung der normativen Verweise;
e) Redaktionelle Überarbeitungen.

Beziehungen

Ersatz für:

Eine Darstellung eines Querschnitts von Hochspannungskabeln
nordroden / stock.adobe.com
01.09.2009 Historisch
DIN VDE 0298-300 (VDE 0298-300):2009-09
Leitfaden für die Verwendung harmonisierter Niederspannungsstarkstromleitungen; Deutsche Fassung HD 516 S2:1997 + A1:2003 + A2:2008

Enthält:

Eine Darstellung eines Querschnitts von Hochspannungskabeln
nordroden / stock.adobe.com
08.11.2013 Historisch
FprEN 50565-2:2013-11
Kabel und Leitungen - Leitfaden für die Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen mit einer Nennspannung nicht über 450/750 V - Teil 2: Aufbaudaten und Einsatzbedingungen der Kabel- und Leitungsbauarten nach EN 50525

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.04.2014
Bereitstellungsdatum
04.2014
Einspruchsfrist
28.05.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Jürgen Schütz
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

0@v8xv4.9ty@v_EQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-497

Referatsassistenz
Sandra Hofmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9r4u8r.y5w3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-439

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung