DIN EN 62068 (VDE 0302-91):2014-03

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia

Elektrische Isolierstoffe und Isoliersysteme -

Allgemeines Verfahren zur Bewertung der elektrischen Lebensdauer bei Beanspruchung mit sich wiederholenden Spannungsimpulsen (IEC 62068:2013); Deutsche Fassung EN 62068:2013

Kurzdarstellung

Diese internationale Norm ist eine Grundnorm, die ungeachtet der Betriebsspannung für solche elektrischen Betriebsmittel anwendbar ist, die ein elektrisches Isoliersystem beinhalten und die außerdem:
- an eine elektrische Energieversorgung angeschlossen sind;
- eine Bewertung der Lebensdauer der Isolierung bei Beanspruchung mit sich wiederholenden Spannungsimpulsen erfordern.
In dieser Norm wird ein allgemeines Prüfverfahren vorgeschlagen, um den Auswahlprozess für elektrische Isolierstoffe (EIM) und elektrische Isoliersysteme (EIS) zu vereinfachen und um eine vergleichende Bewertung der Lebensdauer der Isolierung bei Beanspruchung mit sich wiederholenden Spannungsimpulsen zu erhalten.
Angesichts der Tatsache, dass IEC 62068-2 in 2005 zurückgezogen wurde, hat IEC/TC112 für die hier vorliegende aktuelle Überarbeitung der IEC 62068-1 beschlossen, diese unter der neuen Nummer IEC 62068 zu veröffentlichen.

Zuständig ist das DKE/K 183 "Bewertung und Qualifizierung von elektrischen Isolierstoffen und Isoliersystemen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62068-1 (VDE 0302-91):2004-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) neue Begriffe wurden aufgenommen;
b) Bezüge und Verweisungen im Text wurden aktualisiert;
c) die normativen Verweisungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht;
d) einzelne Angaben und Anweisungen wurden präzisiert;
e) da IEC 62068-2 in 2005 zurückgezogen wurde, hat IEC/TC 112 für die hier vorliegende aktuelle Überarbeitung der IEC 62068-1 beschlossen, diese unter der neuen Nummer IEC 62068 zu veröffentlichen.

Beziehungen

Ersatz für:

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
01.06.2004 Historisch
DIN EN 62068-1 (VDE 0302-91):2004-06
Elektrische Isoliersysteme (EIS) - Elektrische Belastungen durch sich wiederholende Impulse - Teil 1: Allgemeines Prüfverfahren zur Beurteilung der elektrischen Belastbarkeit (IEC 62068-1:2003); Deutsche Fassung EN 62068-1:2003

Enthält:

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
27.09.2013 Aktuell
EN 62068:2013-09
Elektrische Isolierstoffe und Isoliersysteme - Allgemeines Verfahren zur Bewertung der elektrischen Lebensdauer bei Beanspruchung mit sich wiederholenden Spannungsimpulsen
Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
11.03.2013 Aktuell
IEC 62068:2013-03
Elektrische Isolierstoffe und Isoliersysteme - Allgemeines Verfahren zur Bewertung der elektrischen Lebensdauer bei Beanspruchung mit sich wiederholenden Spannungsimpulsen

Entwurf war:

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
01.04.2012 Historisch
E DIN EN 62068 (VDE 0302-91):2012-04
Elektrische Isolierstoffe und Isoliersysteme - Allgemeines Verfahren zur Bewertung der elektrischen Lebensdauer bei Beanspruchung mit sich wiederholenden Spannungsimpulsen (IEC 112/198/CDV:2011); Deutsche Fassung FprEN 62068:2011

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.03.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Elena Rongen
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

v2v4r.854xv4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-429

Referatsassistenz
Elena Rongen
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

v2v4r.854xv4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-429

Themen

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung