DIN EN 60679-3:2014-01

Standards
putilov_denis / Fotolia

Quarzoszillatoren mit bewerteter Qualität -

Teil 3: Norm-Gehäusemaße und Anschlussdrähte (IEC 60679-3:2012); Deutsche Fassung EN 60679-3:2013

Kurzdarstellung

In diesem Teil von IEC 60679 werden die Gehäuseabmessungen und die Drahtanschlüsse für Quarzoszillatoren mit Drahtanschlüssen festgelegt. Um eine einheitliche Darstellung aller Umrisszeichnungen von Bauelementen zur Frequenzsteuerung und selektion zu erreichen, muss berücksichtigt werden:
- Eine Umrisszeichnung muss alle notwendigen Abmessungen und geometrischen Eigenschaften eines Gehäuses enthalten, um die mechanische Austauschbarkeit mit allen anderen Gehäusen der gleichen Abmessungen sicherzustellen. Falls erforderlich, darf eine vergrößerte Detailansicht verwendet werden.
- Die Gehäusezeichnung muss bestehen aus einer Zeichnung mit Bemaßungssymbolen (Großbuchstaben), einer Tabelle mit der Auflistung der Bemaßungssymbole, bezogen auf die tatsächlichen Außenmaße, wo möglich, muss diese auf derselben Seite wie die Umrisszeichnung dargestellt werden und einer Darstellung in "Originalgröße" (Maßstab 1:1).
- Die Umrisszeichnung muss nach der Projektionsmethode 3 ausgeführt werden.
- Die Funktion und die Kennzeichnung der Anschlussdrähte (des Anschlusses) müssen zwischen dem Lieferanten und dem Anwender einvernehmlich bestimmt werden. Sie dürfen nicht in der Umrisszeichnung festgelegt werden.
- Beschreibende Fußnoten dürfen unter oder neben der Zeichnung mit eindeutigem Bezug zur Zeichnung angebracht werden.
- Alle Abmessungen müssen in Millimeter (mm) angegeben werden.
- Die Gehäusemaße A, B, C, D und E dürfen nur mit den Höchstwerten angegeben werden.
- Gibt es mehrere identische Gehäuse mit unterschiedlicher Höhe (C), dann ist das Gehäusemaß C mit einer nachgestellten Zahl anzugeben. Der Buchstabe und die Zahl, die der Kennzahl der Grundbauform (vier Stellen) folgen, geben die Gehäusehöhe bzw. die Länge der Anschlüsse an. Die Bezugskennzeichnungen werden in der Tabelle im Datenblatt angegeben.
- Abmessungen des Zuleitungsquerschnittes (Anschlussquerschnittes) müssen mit dem kleinsten und größten Wert angegeben werden. Falls zutreffend, dürfen zusätzlich die Nennabmessungen angegeben werden.
- Der Abstand der Zuleitungen (Anschlüsse) - Symbol H - muss mit der kleinsten, der größten sowie der Nennabmessung angegeben werden.
Gegenüber DIN EN 60679-3:2002-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
- Alle Abschnitte wurden unter Berücksichtigung des gesamten Inhalts der vorherigen Ausgabe
entsprechend den aktuellen Anforderungen an Form und Gestaltung überarbeitet.
- Die Gehäusebauformen CO 01, CO 07, CO 10, CO 17 und CO 18 wurden gestrichen.
- Die bisherige Anschlussanordnung der Bauform CO 06 wurde gestrichen. Eine neue Anschlussanordnung
für das Gehäuse CO 06 wurde als Bauform CO 40 hinzugefügt.
- Eine neue Gestaltung des Gehäuses CO 15 wurde als Bauform CO 41 hinzugefügt.
- Zwei neue Gehäuse, CO 42 und CO 43, wurden hinzugefügt.
Zuständig ist das DKE/K 642 "Piezoelektrische Bauteile zur Frequenzstabilisierung und -selektion" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60679-3:2002-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Alle Abschnitte wurden unter Berücksichtigung des gesamten Inhalts der vorherigen Ausgabe entsprech¬end den aktuellen Anforderungen an Form und Gestaltung überarbeitet.
b) Die Gehäusebauformen CO 01, CO 07, CO 10, CO 17 und CO 18 wurden gestrichen.
c) Die bisherige Anschlussanordnung der Bauform CO 06 wurde gestrichen. Eine neue Anschluss¬anordnung für das Gehäuse CO 06 wurde als Bauform CO 40 hinzugefügt.
d) Eine neue Gestaltung des Gehäuses CO 15 wurde als Bauform CO 41 hinzugefügt.
e) Zwei neue Gehäuse, CO 42 und CO 43, wurden hinzugefügt.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2002 Historisch
DIN EN 60679-3:2002-07
Quarzoszillatoren mit bewerteter Qualität - Teil 3: Norm-Gehäusemaße und Anschlussdrähte (IEC 60679-3:2001); Deutsche Fassung EN 60679-3:2001

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
12.07.2013 Aktuell
EN 60679-3:2013-07
Quarzoszillatoren mit bewerteter Qualität - Teil 3: Norm-Gehäusemaße und Anschlussdrähte
Standards
putilov_denis / Fotolia
14.12.2012 Aktuell
IEC 60679-3:2012-12
Quarzoszillatoren mit bewerteter Qualität - Teil 3: Norm-Gehäusemaße und Anschlussdrähte

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2010 Historisch
E DIN IEC 60679-3:2010-07
Quarzoszillatoren mit bewerteter Qualität - Teil 3: Norm-Gehäusemaße und Anschlussdrähte (IEC 49/906/CD:2010)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.01.2014
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung