E DIN EN 60855-1 (VDE 0682-214-1):2013-08

DEHN-Arbeitsschutzanzug
DEHN

Arbeiten unter Spannung -

Isolierende schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe - Teil 1: Rohre und Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt (IEC 78/1009/CD:2013)

Kurzdarstellung

Dieser Norm-Entwurf gilt für isolierende schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt, gefertigt aus mit Glasfasern verstärktem Epoxid, die für die Herstellung und Konstruktion von Werkzeugen und Ausrüstungen zum Arbeiten unter Spannung an elektrischen Netzen mit Betriebsspannungen über 1 kV vorgesehen sind. Bei jeder Änderung des für die Konstruktion verwendeten Materials müssen die Prüfungen angepasst werden, um dasselbe Resultat zu erzielen.

Schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe mit nicht-kreisförmigem Querschnitt werden von diesem Norm-Entwurf nicht abgedeckt.

Das Technische Komitee IEC/TC 78 beabsichtigt die Erarbeitung von IEC 60855-2, die schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe mit nicht-kreisförmigen Querschnitten abdecken soll.

Diese Ausgabe stellt eine technische Überarbeitung der DIN EN 60855:1998 dar und soll sie ersetzen.

Gegenüber DIN EN 60855:1998 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:
Begrenzung der Norm auf schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt;
Neufassung des Anwendungsbereichs, um das synthetische Material festzulegen, aus dem die Produkte nach dieser Norm hergestellt werden;
Durchsicht der für Phasenwinkel festgelegten Höchstwerte;
Querverweise zur Anwendung der IEC 61318, besonders die Einteilung von Fehlern und die Anwendung der zugehörigen Prüfungen sind eingearbeitet.
Zuständig ist das DKE/UK 214.4 "Ausrüstungen und Geräte zum Arbeiten unter Spannung; Prüfgeräte, Isolierstangen und Vorrichtungen zum Erden und Kurzschließen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60855:1998-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Begrenzung der Norm auf schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt;
b) Neufassung des Anwendungsbereichs, um das synthetische Material festzulegen, aus dem die Produkte nach dieser Norm hergestellt werden;
c) Durchsicht der für Phasenwinkel festgelegten Höchstwerte;
d) Querverweise zur Anwendung der IEC 61318, besonders die Einteilung von Fehlern und die Anwendung der zugehörigen Prüfungen sind eingearbeitet.

Beziehungen

Ersatz für:

DEHN-Arbeitsschutzanzug
DEHN
01.05.1998 Historisch
DIN EN 60855:1998-05
Isolierende schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen (IEC 60855:1985, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60855:1996

Enthält:

DEHN-Arbeitsschutzanzug
DEHN
01.03.2013 Historisch
78/1009/CD:2013-03

Entwurf war:

DEHN-Arbeitsschutzanzug
DEHN
01.05.2008 Historisch
E DIN EN 60855-1 (VDE 0682-214-1):2008-05
Arbeiten unter Spannung - Isolierende schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe - Teil 1: Rohre und Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt (IEC 78/734/CDV:2008); Deutsche Fassung FprEN 60855-1:2008

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.08.2013
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Guido Heit
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

x@zu5.yvz_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-224

Referatsassistenz
Monika Bergmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

354z1r.sv8x3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-272

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung