DIN EN 61400-4 (VDE 0127-4):2013-10

Windrad in ländlicher Gegend
Benedikt / stock.adobe.com

Windenergieanlagen -

Teil 4: Auslegungsanforderungen für Getriebe von Windenergieanlagen (IEC 61400-4:2012); Deutsche Fassung EN 61400-4:2013

Kurzdarstellung

Dieser Teil der Normenreihe IEC 61400 gilt für geschlossene, die Drehzahl erhöhende Getriebe für Antriebsstränge von Horizontalachs-Windenergieanlagen mit einer Leistungsbemessung von mehr als 500 kW. Er ist für Onshore- und Offshore-Windenergieanlagen anwendbar.
Diese Internationale Norm liefert einen Leitfaden für die Analyse der Belastungen von Windenergieanlagen im Zusammenhang mit der Auslegung der Elemente von Getriebe und Getriebekasten.
Zu den in dieser Norm behandelten Getriebeelementen gehören geradverzahnte, schrägverzahnte oder doppelschrägverzahnte Stirnräder und deren Kombinationen in einer parallelen Anordnung oder einer Planetenanordnung im Hauptantriebspfad. Diese Norm gilt nicht für Zapfwellengetriebe (PTO).
Die Norm beruht auf Getriebekonstruktionen mit Wälzlagern. Die Verwendung von Gleitlagern ist nach dieser Norm zulässig, deren Anwendung und Bemessung werden jedoch nicht behandelt.
Außerdem ist ein Leitfaden für technische Aspekte von Wellen, Welle-Nabe-Verbindungen, Lagern und Konstruktion der Getriebekästen bis hin zur Entwicklung einer voll integrierten Konstruktion, die den Bedingungen der strengen Betriebsumgebung standhält, enthalten.
Die Schmierung der Getriebe wird im Zusammenhang mit der Prototypen- und Serienprüfung behandelt. Schließlich wird ein Leitfaden für Betrieb und Wartung des Getriebes zur Verfügung gestellt.

Zuständig ist das DKE/K 383 "Windenergieanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Windrad in ländlicher Gegend
Benedikt / stock.adobe.com
22.03.2013 Aktuell
EN 61400-4:2013-03
Windrad in ländlicher Gegend
Benedikt / stock.adobe.com
04.12.2012 Aktuell
IEC 61400-4:2012-12
Windenergieanlagen - Teil 4: Auslegungsanforderungen für Getriebe von Windenergieanlagen

Entwurf war:

Windrad in ländlicher Gegend
Benedikt / stock.adobe.com
01.05.2010 Historisch
E DIN IEC 61400-4 (VDE 0127-4):2010-05
Windturbinen - Teil 4: Auslegungsanforderungen für Getriebe für Windturbinen (IEC 88/354/CD:2009)

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Aktuell
Erscheinungsdatum
01.10.2013
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Alexander Nollau
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r2vCr4uv8.4522r@QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-223

Referatsassistenz
Margot Schmitt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3r8x5_.9ty3z__QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-214

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung