DIN EN 60269-4 (VDE 0636-4):2013-01

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia

Niederspannungssicherungen -

Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen (IEC 60269-4:2009 + A1:2012); Deutsche Fassung EN 60269-4:2009 + A1:2012

Kurzdarstellung

Diese ergänzenden Anforderungen gelten für Sicherungseinsätze zum Gebrauch in Geräten mit Halbleiter-Bauelementen für Stromkreise mit Nennspannungen bis zu 1 000 V Wechselstrom oder Stromkreise mit Nennspannungen bis 1 500 V Gleichstrom und ferner - soweit sie anwendbar sind - für Stromkreise mit höheren Nennspannungen.
Gegenüber der Vorgängernorm wurden redaktionelle und technische Anpassungen zu den Spannungsquellen-Wechselrichter-Sicherungseinsätzen, einschließlich der Prüfanforderungen vorgenommen.
Zuständig ist das UK 541.1 „Sicherungen und Schalter-Sicherungseinheiten“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60269-4 (VDE 0636-4):2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) redaktionelle und technische Anpassungen zu den Spannungsquellen-Wechselrichter-Sicherungseinsätzen, einschließlich der Prüfanforderungen.

Beziehungen

Ersatz für:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
01.05.2010 Historisch
DIN EN 60269-4 (VDE 0636-4):2010-05
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen (IEC 60269-4:2009); Deutsche Fassung EN 60269-4:2009

Enthält:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
25.11.2009 Aktuell
EN 60269-4:2009-11
Niederspannungssicherungen -- Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen
Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
13.07.2012 Aktuell
EN 60269-4:2009/A1:2012-07
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen
Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
28.05.2009 Aktuell
IEC 60269-4:2009-05
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen
Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
16.05.2012 Aktuell
IEC 60269-4:2009/AMD1:2012-05
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen

Entwurf war:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
01.02.2011 Historisch
E DIN EN 60269-4/A1 (VDE 0636-4/A1):2011-02
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen (IEC 32B/572/CD:2010)

Ersetzt bzw. ergänzt:

Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
01.06.2015 Historisch
E DIN EN 60269-4/A2 (VDE 0636-4/A2):2015-06
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen (IEC 32B/634/CD:2014)
Brennendes Solarpanel auf einem Dach
Marina Lohrbach / Fotolia
01.07.2017 Aktuell
DIN EN 60269-4 (VDE 0636-4):2017-07
Niederspannungssicherungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Sicherungseinsätze zum Schutz von Halbleiter-Bauelementen (IEC 60269-4:2009 + A1:2012 + A2:2016); Deutsche Fassung EN 60269-4:2009 + A1:2012 + A2:2016
Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.01.2013
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Stephan Kieselbach
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

9_v6yr4.1zv9v2srtyQAuv.t53 Tel. +49 69 6308-428

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung