E DIN IEC 62495 (VDE 0412-20):2010-06

Modell Lithium-Atom
laufer - stock.adobe.com

Tragbare Röntgenfluoreszenz-Analysegeräte mit Kleinströntgenröhre

Kurzdarstellung

Tragbare Röntgenfluoreszenz-Analysegeräte, die mit leistungsschwachen Kleinströntgenröhren zur Erzeugung ionisierender Strahlung ausgestattet sind, stellen eine neue Klasse von Industriegeräten dar. Die Kleinströntgenröhre ersetzt hierbei die kleinen Radioisotopenquellen (z. B. 55Fe, 57Co, 109Cd, 241Am und 244Cm), die in tragbaren Analysegeräten für die Bestimmung des Bleigehalts in Farben, für die Analyse von Legierungen und für Boden-Screening nach gefährlichen Substanzen benutzt werden. Die vorgesehene Norm betrifft die Strahlensicherheit von tragbaren Handgeräten zur Röntgenfluoreszenzanalyse, die mit einer Kleinströntgenröhre als Quelle der ionisierenden Strahlung ausgestattet sind. Ziel dieser Norm ist es, für Konstruktion und Betrieb dieser Geräte Leistungsstandards für die allgemeine Strahlung, die elektrischen und sicherheitstechnischen Eigenschaften und die Umweltcharakteristika festzulegen sowie Prüfverfahren für ihre radiologische Sicherheit zu spezifizieren.
Zuständig ist das K 967 „Mess-, Steuer- und Regelungstechnik im Zusammenhang mit ionisierender Strahlung“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Beziehungen

Enthält:

Modell Lithium-Atom
laufer - stock.adobe.com
26.02.2010 Historisch
45/702/CDV:2010-02

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.06.2010
Bereitstellungsdatum
06.2010
Einspruchsfrist
31.08.2010
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Georg Vogel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xv58x.A5xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-341

Referatsassistenz
Melanie Romahn
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3v2r4zv.853ry4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-373

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung