E DIN IEC 60763-1 (VDE 0314-1):2008-09

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia

Teil 1: Begriffe, Einteilung und allgemeine Anforderungen

Kurzdarstellung

Die vorliegende Norm enthält die Begriffe, die für das Verständnis aller drei Teile erforderlich sind, die Typeneinteilung der Werkstoffe und die allgemeinen Anforderungen, die für alle Werkstoffe dieser Norm gelten.
Werkstoffe, die dieser Norm entsprechen, erfüllen anerkannte Anforderungsniveaus. Jedoch sollte die Auswahl eines Werkstoffs durch einen Anwender für einen besonderen Anwendungsfall auf den tatsächlichen Anforderungen für eine angemessene Leistung in diesem Anwendungsfall beruhen und nicht auf dieser Norm allein.
Zuständig ist das K 181 „Feste elektrische Isolierstoffe“ der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.
Stefan Emde

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60763-1 (VDE 0314-1):1997-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) In der Tabelle 1 wurde der Typ LB7 gestrichen.
b) Der Typ LB6 wurde durch einen neuen Typ ersetzt; die Bezeichnung wurde jedoch beibehalten. Hier folgte man der IEC 60641-1:2008-01.
c) Editorielle Änderungen, um die Norm an IEC 60641-1 anzugleichen.

Beziehungen

Enthält:

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
06.06.2008 Historisch
15/462/CD:2008-06

Entwurf war:

Studentin im Chemielabor
kasto / Fotolia
01.09.1997 Historisch
DIN EN 60763-1 (VDE 0314-1):1997-09
Bestimmung für Blockspan - Teil 1: Begriffe, Einteilung und allgemeine Anforderungen (IEC 60763-1:1983); Deutsche Fassung EN 60763-1:1996

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Entwurf
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.09.2008
Bereitstellungsdatum
01.09.2008
Einspruchsfrist
30.11.2008
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium
Kontakt
Referat
Elena Rongen
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

v2v4r.854xv4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-429

Referatsassistenz
Elena Rongen
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

v2v4r.854xv4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-429

Themen

DKE Newsletter-Seitenbild
sdx15 / stock.adobe.com

Mit unserem DKE Newsletter sind Sie immer top informiert! Monatlich ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung