DIN EN 62244 (VDE 0493-3-2):2012-02

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia

Strahlenschutz-

Messgeräte - Fest installierte Strahlungsmonitore für den Nachweis von radioaktiven Stoffen und spaltbarem Nuklearmaterial an Staatsgrenzen

Kurzdarstellung

Zur Aufdeckung von unerlaubtem oder unbeabsichtigtem Transport von spaltbarem Nuklearmaterial oder anderen radioaktiven Stoffen sind geeignete Monitore einzusetzen. Diese Norm gilt für fest installierte Monitore, die zum Nachweis dieser Stoffe durch die von ihnen emittierte Gamma- und/oder Neutronenstrahlung ausgelegt sind.
Die Monitore werden zur Überwachung von Fahrzeugen, Frachtcontainern, Personen oder Paketen verwendet und sind typischerweise an nationalen und internationalen Grenzen stationiert. Sie können aber auch an jedem Ort eingesetzt werden, wo diese Art von Überwachung erforderlich ist.

(Bild))
Bild 1 - Fest installierter Monitor an einer Staatsgrenze
(Quelle: Thermo Fisher Scientific Messtechnik GmbH, Erlangen)
(Bild))
Bild 2 - Paketsortieranlage mit eingebauten Montoren
(Quelle: IEC Central Office, Genf)
Die Auswahl des Aufstellungsortes und die Konfiguration des Monitorsystems am jeweiligen Standort muss zudem optimiert werden, um die besten Messergebnisse zu erreichen. Dies ist allerdings nicht Gegenstand dieser Norm.
Zuständig ist das GUK 967.2 "Aktivitätsmessgeräte für den Strahlenschutz" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE, Gemeinschaftsgremium mit dem Normenausschuss Radiologie (NAR) im DIN.

Beziehungen

Enthält:

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
15.07.2011 Historisch
EN 62244:2011-07
Strahlenschutz-Messgeräte - Fest installierte Strahlungsmonitore für den Nachweis von radioaktiven Stoffen und spaltbarem Nuklearmaterial an Staatsgrenzen
Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
29.06.2006 Historisch
IEC 62244:2006-06
Strahlenschutz-Messgeräte - Fest installierte Monitore für den Nachweis von radioaktiven Stoffen und spaltbarem Nuklearmaterial an Staatsgrenzen

Entwurf war:

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
01.11.2002 Historisch
E DIN IEC 62244 (VDE 0493-3-2):2002-11
Umwelt- und Strahlenschutz-Messgeräte - Fest installierte Strahlungsmonitore für den Nachweis von radioaktiven Stoffen und Kernmaterial an Staatsgrenzen (IEC 45B/366/CD:2002)

Ersetzt bzw. ergänzt:

Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
01.04.2017 Historisch
E DIN IEC 62244 (VDE 0493-3-2):2017-04
Strahlenschutz-Messgeräte - Fest installierte Portalmonitore für den Nachweis von unerlaubtem Transport radioaktiver Stoffe und spaltbaren Nuklearmaterials an Staatsgrenzen (IEC 45B/852/CD:2016)
Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
01.01.2022 Aktuell
DIN EN IEC 62244 (VDE 0493-3-2):2022-01
Strahlenschutz-Messgeräte - Fest installierte Portalmonitore für den Nachweis des unerlaubten Transports von radioaktiven Stoffen und spaltbarem Nuklearmaterial (IEC 62244:2019); Deutsche Fassung EN IEC 62244:2021

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.02.2012
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Dipl.-Ing. Georg Vogel
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

xv58x.A5xv2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-341

Referatsassistenz
Melanie Romahn
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3v2r4zv.853ry4QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-373

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung