DIN EN ISO 15008:2011-06

Autonomes Fahren mit Sensorsystem Sensorsystem und drahtloses Kommunikationsnetzwerk
metamorworks / stock.adobe.com

Straßenfahrzeuge -

Ergonomische Aspekte von Fahrerinformations- und Assistenzsystemen - Anforderungen und Bewertungsmethoden der visuellen Informationsdarstellung im Fahrzeug (ISO 15008:2009); Deutsche Fassung EN ISO 15008:2009

Kurzdarstellung

Fahrer und Fahrzeug bilden ein zusammenhängendes System, das die Fahrumgebung, die Bedienelemente für die Fahrzeugführung, die Instrumentierung und das Fahrerinformation- und Assistenzsystem (Traffic In-formation and Control System (TICS)) umfasst. Weitere wesentliche Faktoren des Systems sind die Fahraufgabe, sowie die menschlichen Fähigkeiten und deren Grenzen.
TICS wurde entwickelt, um den/die Fahrer bei der Primäraufgabe der Fahrzeugführung zu unterstützen. Da-her wird davon ausgegangen, dass die Gesamtbelastung des Fahrers durch deren Benutzung nicht negativ beeinflusst wird. Vielmehr sollen sich Fahrleistung und Fahrkomfort verbessern.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 15008:2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Erweiterung des Umfangs;
b) Referenzen, Begriffe und Definitionen aktualisiert;
c) Design-Sichtpositionen verdeutlicht;
d) Kontrast-Messungsmethoden und -winkel bezogen auf SAE_J_1757/1:2007;
e) Beleuchtungsbereiche verändert; Zwielicht-Zustand hinzugefügt;
f) Umrissene Zeichen eingefügt;
g) Farbkontrast entfernt;
h) Minimale Höhe von Zeichen geändert;
i) Chinesische und Japanische Zeichen eingefügt;
j) Spezifikation von Zeichendimensionen verdeutlicht.

Beziehungen

Entwurf war:

Autonomes Fahren mit Sensorsystem Sensorsystem und drahtloses Kommunikationsnetzwerk
metamorworks / stock.adobe.com
01.03.2008 Historisch
E DIN EN ISO 15008:2008-03
Straßenfahrzeuge - Ergonomische Aspekte von Fahrerinformations- und Assistenzsystemen - Anforderungen und Bewertungsmethoden der visuellen Informationsdarstellung im Fahrzeug (ISO 15008:2009); Deutsche Fassung EN ISO 15008:2009

Ersetzt bzw. ergänzt:

Autonomes Fahren mit Sensorsystem Sensorsystem und drahtloses Kommunikationsnetzwerk
metamorworks / stock.adobe.com
01.02.2016 Historisch
E DIN EN ISO 15008:2016-02
Straßenfahrzeuge - Ergonomische Aspekte von Fahrerinformations- und Assistenzsystemen - Anforderungen und Bewertungsmethoden der visuellen Informationsdarstellung im Fahrzeug (ISO/DIS 15008:2016); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 15008:2016

Dieses Dokument entspricht:

Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.06.2011
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Martin Arndt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

3r8_z4.r84u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-283

Referatsassistenz
Birgit Hofmann
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

sz8xz_.y5w3r44QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-337

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung