DIN EN 60071-1 (VDE 0111-1):2010-09

Standards
putilov_denis / Fotolia

Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen

Kurzdarstellung

Teil 1 der Internationalen Norm IEC 60071 gilt für Drehstromnetze mit einer höchsten Spannung für Betriebsmittel über 1 kV. Er beschreibt die Vorgehensweise bei der Auswahl der genormten Isolationspegel für die Leiter-Erde , Leiter-Leiter- und Längsisolierung der Betriebsmittel und Anlagen in diesen Netzen. Er enthält eine Liste von genormten Werten, aus der die Bemessungsspannungen auszuwählen sind.
Dieser Teil empfiehlt, die ausgewählten Bemessungsspannungen der höchsten Spannung für Betriebsmittel zuzuordnen. Diese Zuordnung gilt nur zur Isolationskoordination; die Anforderungen für die Sicherheit von Personen sind in dieser Norm nicht enthalten. Obwohl die Grundprinzipien dieses Teils auch für die Isolierung von Freileitungen gelten, können sich die Stehspannungswerte von den genormten Bemessungsspannungen unterscheiden. Die Geräte-Komitees sind unter Berücksichtigung der Empfehlungen dieser Norm für die Festlegung der Bemessungsspannungen und der Prüfverfahren, die für die betreffenden Betriebsmittel geeignet sind, verantwortlich. Die vorliegende Fassung enthält außerdem die Änderung 1 einschließlich zusätzlicher genormter Spannungspegel für die Höchstspannungsebenen (UHV). Als neue Spannungsebenen (höchste Spannungen für Betriebsmittel) werden die Spannungspegel 1 100 und 1 200 kV eingeführt. Diesen beiden neuen Spannungsebenen werden die erforderlichen Blitz- und Schaltstoßspannungspegel für die Stehspannungen zugeordnet.
Zuständig ist das K 122 "Isolationskoordination" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60071-1 (VDE 0111-1):2006-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
- Änderung A1 wurde in die bestehende Norm eingearbeitet. Sie enthält zusätzliche genormte Spannungspegel für die Höchstspannungsebenen (UHV). Als neue Spannungsebenen (höchste Spannungen für Betriebsmittel) werden die Spannungspegel 1 100 und 1 200 kV eingeführt. Diesen beiden neuen Spannungsebenen werden die erforderlichen Blitz- und Schaltstoßspannungspegel für die Stehspannungen zugeordnet.

Beziehungen

Ersatz für:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.11.2006 Historisch
DIN EN 60071-1 (VDE 0111-1):2006-11
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen (IEC 60071-1:2006); Deutsche Fassung EN 60071-1:2006

Enthält:

Standards
putilov_denis / Fotolia
12.05.2006 Historisch
EN 60071-1:2006-05
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen
Standards
putilov_denis / Fotolia
26.02.2010 Aktuell
EN 60071-1:2006/A1:2010-02
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen
Standards
putilov_denis / Fotolia
24.01.2006 Historisch
IEC 60071-1:2006-01
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen
Standards
putilov_denis / Fotolia
14.01.2010 Historisch
IEC 60071-1:2006/AMD1:2010-01
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen

Entwurf war:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.07.2008 Historisch
E DIN EN 60071-1/A1 (VDE 0111-1/A1):2008-07
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen (IEC 28/195/CDV:2008); Deutsche Fassung EN 60071-1:2006/FprA1:2008

Ersetzt bzw. ergänzt:

Standards
putilov_denis / Fotolia
01.10.2022 Aktuell
DIN EN IEC 60071-1 (VDE 0111-1):2022-10
Isolationskoordination - Teil 1: Begriffe, Grundsätze und Anforderungen (IEC 60071-1:2019); Deutsche Fassung EN IEC 60071-1:2019
Dokumentart
Norm
Status
Historisch
Erscheinungsdatum
01.09.2010
Sprache
Deutsch
Zuständiges Gremium

Kontakt

Referat
Peter Täubl
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

6v_v8._rv@s2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-281

Referatsassistenz
Andrea Nattrodt
Merianstr. 28
63069 Offenbach am Main

r4u8vr.4r__85u_QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-253

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem DKE Newsletter sind Sie immer am Puls der Zeit!

In unserem monatlich erscheinenden Newsletter ...

  • fassen wir die wichtigsten Entwicklungen in der Normung kurz zusammen
  • berichten wir über aktuelle Arbeitsergebnisse, Publikationen und Entwürfe
  • informieren wir Sie bereits frühzeitig über zukünftige Veranstaltungen
Ich möchte den DKE Newsletter erhalten!

Werden Sie aktiv!

Ergebnisse rund um die Normung